• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Anfrage wegen Krümmungsunterschiede.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anfrage wegen Krümmungsunterschiede.

    Sehr geehrte Frau Liekfeld, ich trage seit etwa 16 Jahren eine Brille. Da ich vier Hunde habe die gerne mit mir spielen möchten, verkratzen die Gläser sehr schnell. Vor etwa 2 Monaten habe ich Kontaktlinsen geschenkt bekommen und kam mit diesen sehr gut klar. Es sind weiche Kontaktlinsen mit einer Krümmung von 8,8 und 14,2 mm im Durchmesser. Mein Augenarzt hat mir neue Werte mit geteilt und meinte ich solle mich beim Optiker erkundigen. Das habe ich getan, nur gibt er mir keine Antwort auf meine Frage,sondern will mir erstmal Linsen verkaufen. Da es nicht nur genug Optiker gibt, sondern man ja auch billiger im Internet bestellen kann ist also meine Frage wie folgt: Worin liegen die Unterschiede in der Krümmung (8,6/8,8und8,9) und wie dick sollte eine stabile weiche Linse sein. Meine jetzigen Brillenwerte sind wie folgt: R (Hornhautverkrümmung) + 3,0 Cyl - 1,00 und Achse 105 und L + 2,75 Cyl - 0,75 und Achse 77. Über eine Rückantwort würde ich mich sehr freuen.MfG B.Einhoff


  • RE: Anfrage wegen Krümmungsunterschiede.


    Soll das heissen, man hat dir einfach Linsen geschenkt ohne Anpassung von einem Spezialisten? Das wäre ein grosser Fehler. Und auch wenn die ersten Linsen vom Experten angepasst wurden. Du kannst nicht einfach ein Linsenpaar mit gleichen Parametern nehmen. Die Linsen unterschiedlicher Firmen unterscheiden sich trotz gleicher Parameter.
    Weiterhin: Die neuen Werte vom Augenarzt bringen nichts. Ein Optiker muss eine Neuanpassung durchführen.
    Übrigens: hier geht es nicht um ein paar Handschuhe. Es geht um Kontaktlinsen, die man sich in das Auge setzt. Und der Augengesundheit zuliebe lohnt es sich durchaus, etwas Geld für eine gute Anpassung auszugeben. Es sind schon einige Menschen erblindet beim Experimentieren mit Kontaktlinsen.

    Kommentar


    • RE: Anfrage wegen Krümmungsunterschiede.


      Da fällt mir noch was ein. Wenn dir deine Hunde früher die Brille zerkratzt haben, dann zerkratzen sie dir jetzt ja die Augen. Da waren die Brillengläser ein optimaler Schutz. Wie sollen Hunde ausserdem Glas zerkratzen. Da muss es ja wild hergehen.

      Kommentar


      • RE: Anfrage wegen Krümmungsunterschiede.


        Hallo Eric, vielen Dank für deine Mail.Ich bin echt verblüfft, dass mir jemand antwortet. Hast du schon viele Erfahrungen gemacht was Kontaktlinsen betrifft? Ich trage meine Linsen jetzt einen Monat lang und habe eigentlich noch keine Probleme damit. Was meine Hunde betrifft muss ich sagen: Sie sind ganz schön verspielt und draussen geht es auch immer auf der Wiese heiss her, so das man Angst bekommt das einem die Brille um die Ohren fliegt und wenn sie in der Wohnung mit einem spielen, dann wollen sie nur Pfötchen geben und da muss die Brille auch manchmal dran glauben. Ich glaube nicht das sie jemals meine Augen treffen würden. Ausserdem denke ich, dass die Optiker bei mir in der Nähe nur Geld verdienen wollen, denn die Linsen hier sind ganz schön teuer und ohne Verkauf keine Überprüfung der Augen (so sieht es aus). Im Internet gibt es doch so viele gute Angebote, oder? Vielleicht hast du ja Zeit und Lust mir über deine Erfahrungen zu schreiben ich würde mich sehr freuen

        Kommentar



        • RE: Anfrage wegen Krümmungsunterschiede.


          Wenn du die Marke deiner Linsen kennst und die Parameter, und wenn deine Linsen von einem Experten angepasst wurden, dann kannst du sie auch im Internet nachbestellen. Da sich deine Werte geändert haben, ist die Sache aber problematisch. Und was die Sache noch komplizierter macht, ist deine Hornhautverkrümmung.

          Auch ich habe mal versucht, mir selbst Linsen im Internet zu bestellen. Am Ende habe ich durch dieses Herumprobieren noch mehr Geld ausgegeben als beim Optiker. Ich hab mir Linsen bestellt, und gleich nach dem Einsetzen gab es Kopfschmerzen, weil sie nicht richtig passten. Obwohl die Parameter scheinbar die richtigen waren. Glaube mir: Es ist ein "Tappen im Dunkeln". Wir haben einfach nicht die notwendigen Messgeräte und die Kompetenz. Und wiegesagt: Deine Hornhautverkrümmung macht ein herumprobieren noch viel komplizierter.

          Wenn du mit deinen aktuellen Linsen zufrieden bist und wenn du die Werte und die Marke kennst, ist Nachbestellen im Internet kein Problem.

          Aber: wenn es um die Augen geht, ist es einfach falsch, nach der billigsten Lösung zu suchen. Wer hat dir eigentlich deine Linsen angepasst?

          Eine Betrachtung: die Anpasskosten bei einem günstigen Optiker betragen vielleicht 35 Euro. Wenn du einen Selbstversuch machst, musst du dir immer gleich Monatspackungen kaufen. Das heisst dieses Geld hast du schnell verloren. Der Optiker wird viele Linsen ausprobieren, ohne dies zu berechnen. Deshalb lohnt sich der Gang zum Optiker sogar finanziell.

          Kommentar


          • RE: Anfrage wegen Krümmungsunterschiede.


            noch eine Langfristige Betrachtung:
            Wenn man bedenkt, dass du eine Hornhautverkrümmung hast und weitsichtig bist, wären harte Linsen eine gute Alternative. Harte Linsen sind billiger in der Pflege und halten viele Jahre. Die Sichtqualität ist viel besser und gesünder für die Augen sind sie auch. Lediglich die anfängliche Investition ist etwas hoch (ab 200 Euro).

            Kommentar


            • RE: Anfrage wegen Krümmungsunterschiede.


              Hallo Eric, ich finde es wirklich gut das mir wenigstens einer auf meine Fragen antwortest. Ich bekomme sonst selten Nachrichten aus dem Internet. Vielleicht kannst du ja Kontakt mit mir persönlich über meine E-Mail-Adresse aufnehmen, dann kann ich mir den Umweg über diese Foren sparen. Aber natürlich nur wenn du Lust hast. Ich jedenfalls denke ich kann ein bisschen von dir lernen. Bis dann mal und Danke für deinen Beitrag

              Kommentar