• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Netzhautablösung durch kurzzeitige Anstrengung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Netzhautablösung durch kurzzeitige Anstrengung

    Die Diagnose lautet Netzhautablösung. Ich suche dringend Rat und eine zweite Meinung eines erfahrenen Mediziners auf diesem Gebiet.
    Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Ablösung der Netzhaut oder sonstige Gewebsablösungen im Auge ohne eine direkte Verletzung des Auges zustande kommt. Ist es möglich dass durch eine kurzzeitige schreckhafte Überanstrengung oder Verkrampfung eine solche Schädigung des Auges eintritt? Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer entsprechenden Vorbelastung des Auges (Diabetes retinae, genetische Begünstigung, vorhandene Myopie, etc.). Ist es überhaupt möglich mit einer kurzen Anstrengung hier eine Gewebsablösung zu erreichen?


  • RE: Netzhautablösung durch kurzzeitige Anstrengung


    Hallo Martin,

    medicine wordlwide bietet diese Info:

    http://m-ww.at/krankheiten/augenkran...abloesung.html

    Kommentar


    • RE: Netzhautablösung durch kurzzeitige Anstrengung


      Hallo Martin!

      Eine Netzhautablösung entsteht oftmals ohne äußere Einwirkung, durch eine schwere körperliche Anstrengung. Bei einem höhergradigen achsenmyopen Auge ist die Gefahr entsprechend den anatomischen Veränderungen erhöht.

      Herzliche Grüße
      Andreas

      Martin May schrieb:
      -------------------------------
      Die Diagnose lautet Netzhautablösung. Ich suche dringend Rat und eine zweite Meinung eines erfahrenen Mediziners auf diesem Gebiet.
      Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Ablösung der Netzhaut oder sonstige Gewebsablösungen im Auge ohne eine direkte Verletzung des Auges zustande kommt. Ist es möglich dass durch eine kurzzeitige schreckhafte Überanstrengung oder Verkrampfung eine solche Schädigung des Auges eintritt? Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer entsprechenden Vorbelastung des Auges (Diabetes retinae, genetische Begünstigung, vorhandene Myopie, etc.). Ist es überhaupt möglich mit einer kurzen Anstrengung hier eine Gewebsablösung zu erreichen?

      Kommentar


      • RE: Netzhautablösung durch kurzzeitige Anstrengung


        Hallo Martin!

        Eine Netzhautablösung entsteht oftmals ohne äußere Einwirkung, durch eine schwere körperliche Anstrengung. Bei einem höhergradigen achsenmyopen Auge ist die Gefahr entsprechend den anatomischen Veränderungen erhöht.

        Herzliche Grüße
        Andreas

        Martin May schrieb:
        -------------------------------
        Die Diagnose lautet Netzhautablösung. Ich suche dringend Rat und eine zweite Meinung eines erfahrenen Mediziners auf diesem Gebiet.
        Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Ablösung der Netzhaut oder sonstige Gewebsablösungen im Auge ohne eine direkte Verletzung des Auges zustande kommt. Ist es möglich dass durch eine kurzzeitige schreckhafte Überanstrengung oder Verkrampfung eine solche Schädigung des Auges eintritt? Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einer entsprechenden Vorbelastung des Auges (Diabetes retinae, genetische Begünstigung, vorhandene Myopie, etc.). Ist es überhaupt möglich mit einer kurzen Anstrengung hier eine Gewebsablösung zu erreichen?

        Kommentar