• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenheilkunde

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenheilkunde

    Hallo,
    ich bin jetzt 40 und trage seit 36 Jahren eine Brille.
    Bei meiner letzten Untersuchung wurde eine Fuchssche Endotheldystrophie festgestellt. Wer kann mir sagen was das genau ist, wie sich diese Krankheit weiterentwickelt und wie man sie behandeln kann?
    Vielen Dank für Euere Mühe.


  • RE: Augenheilkunde


    Hallo Dieter!

    Es handelt sich um eine Hornhautdystrophie, die wahrscheinlich erblich bedingt auftritt. Sie führt im Laufe von Jahrzehnten zu einer zunehmenden Sehverschlechterung.

    Als Behandlungsmöglichkeit kommt eine Keratoplastik, also eine Hornhauttransplantation in Frage.

    Herzliche Grüße
    Andreas

    Kommentar