• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schliel-OP mit 17?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schliel-OP mit 17?

    Mein Problem:
    Ich schiele seitdem ich Kind bin und habe auch schon immer eine Brille getragen (auf schlielendem Auge +2,75). Ich wurde bisher noch nicht operiert.

    Jetzt bin ich 17 und möchte mich operieren lassen - kann es schief gehen?
    Wie hoch ist das Risiko, danach nur noch "Doppelbilder" zu sehen?

    Danke für Eure Antworten.



  • RE: Schliel-OP mit 17?


    Hallo,
    das Risiko, dass etwas "schief geht", ist nicht sehr hoch. Bezüglich der Möglichkeit oder Wahrscheinlichkeit, anschließend Doppelbilder zu sehen, sollten Sie sich von der entsprechenden Augenabteilung untersuchen und beraten lassen. Es hängt von Ihrer Ausgangssituation ab...Viel Erfolg!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar