• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"Augenzucken"

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Augenzucken"

    Hallo !!

    Habe nun schon seit meheren Wochen so eine art augenzucken. Betroffen ist das rechte auge und das untere augenlid hat ständig eine art "zucken". Was kann das sein ?

    Mfg
    SOMMER


  • RE: "Augenzucken"


    Ich vermute, dass Du "in den Zug" gekommen bist, also eine Art der Verkühlung an zugiger Stelle. Wenn dem so ist, hört es wieder von selbst auf, solange keine Verkühlung dazu kommt

    Kommentar


    • RE: "Augenzucken"


      Hallo Dirk,
      in der Regel handelt es sich dabei um Überreaktionen der Nerven, die das Augenlid versorgen. Wenn es nicht verschwindet, sollten Sie sich eventuell bei einem Neurologen vorstellen. Jedenfalls ist es nichts Schlimmes.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar


      • RE: "Augenzucken"


        hallo,
        das hatte ich auch einmal! Und zwar ganz massiv am Unterlid. Sogar ständig und ohne Unterbrechung. Das hat wie Dr. Liekfeld schreibt mit der Versorgung der Nerven zu tun.
        Grund dafür ist aber für mich eindeutig ein Magnesiummangel. Bei mir war es so. Du musst dir in der Apotheke wasserlösliches Magnesium besorgen und zwei bis dreimal am Tag einnehmen. Du wirst sehen in wenigen Tagen geht das Zucken weg. Versuch es!
        Lory

        Kommentar