• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann mir jemand helfen???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann mir jemand helfen???

    Hallo,

    weiss mir keinen Rat mehr, seit einem Jahr habe ich in beiden Augen sehr viele Schlieren und Punkte, die mich verrückt machen und renne von einem Augenarzt zum nächsten nur um mir anzuhören, dass ich damit leben soll und man davon nicht stirbt aber auch nichts machen kann. Habe alles versucht um diese Trübungen zu ignorieren. Yoga, Tai Chi, Akkupunktur, Sport und sogar eine 6 Monatige Therapie alles hat nichts gebracht und ich bin sehr verzweifelt. Viele Menschen von denen ich las gewöhnen sich mit der Zeit daran, ein Gewöhnen kann ich mir jedoch in meinem Fall nicht vorstellen., da die Trübungen zu heftig sind. Einerseits bin ich schon mit Tinnitus und einer Kurzsichtigkeit von -7 Dioptrien gestraft, so dass ich ohne Brille kaum etwas sehe und jetzt noch dieses Problem. Ich bin 20 Jahre und wenn diese Trübungen sich nicht verringern weiss ich echt nicht weiter. Ich spiele schon mit Selbstmordgedanken. Was kann ich noch tun? Ich werde noch verrückt.


  • RE: Kann mir jemand helfen???


    hej, keine panik. hier wurde schon so viel über glaskörpertrübungen geschrieben. vielleicht siehst du mal nach. auch ich habe schon des öfteren geschrieben, dass ich diese trübungen schon seit mindestens 15 jahren habe, und das nicht zu knapp. sei sicher, man gewöhnt sich daran. ich nehme sie gar nicht mehr wahr. du darfst dich nur nicht immer darauf konzentrieren. tu so, als ob sie nicht da wären. nimm sie so hin und ich garantiere dir, nach einiger zeit hast du sie genauso vergessen wie ich. ich nehme diese schlieren und punkte nur noch wahr, wenn ich auf helle flächen oder in den himmel sehe. aber auch dann stören sie mich nicht. weil ich weiss, dass sie harmlos sind und man eh nichts dagegen tun kann. ich kenne so viele menschen, die diese trübungen haben und keiner hat probleme damit. versuch es einfach mal und streich sie aus den gedanken.

    Kommentar


    • RE: Kann mir jemand helfen???


      Hallo Antonia!
      Wollte es auch nicht glauben, aber man gewöhnt sich wirklich daran. Bei mir hat es auch sehr lange gedauert!
      Jetzt fallen mir die Punkte nur ab und zu auf, aber seit ich weiß, daß sie nicht schlimm sind, kann ich ganz gut damit leben.
      Warte ab - auch wenn Du es im Moment nicht glauben kannst: Das wird besser, weil man damit leben lernt.
      Denke immer daran, daß es wirklich nicht schlimm ist und Dir bestimmt ganz viele Leute täglich entgegen kommen, die das gleiche Problem haben!!!! KOPF HOCH!!!!

      Kommentar


      • RE: Kann mir jemand helfen???


        Hallo Antonia,
        es ist tatsächlich so, wie Ihnen Gaby und Anke bereits schrieben: Man gewöhnt sich eigentlich nach einer Zeit immer an diese Trübungen. Das Operationsrisiko einer eventuellen Glaskörper-Operation ist einfach nicht verhältnismäßig. Wenn Ihre Beschwerden jedoch überhaupt nicht abnehmen, oder gar zunhamen über die nächsten Monate, sollten Sie sich eventuell noch einmal bei einem Netzhaut-Chirurgen vorstellen und ihm Ihren Leidensdruck schildern, so dass er sich von Ihrem Befund auch noch einmal ein Bild machen kann. Ich drücke die Daumen, dass es für Sie erträglicher wird.
        Mit freundlichen Grüßen,
        Dr. A. Liekfeld.

        Kommentar



        • RE: Kann mir jemand helfen???


          Hi, du...

          Wie gehts??? Hoffe doch gut..

          Also meine sis hatten die gleichen oder ähnliche Symptome wie du. Sie ist dann aber zu nem Heilpraktiker gegangen, und jetzt hat sie fast keine Beschwerden mehr!!!

          Bis dann

          MFG

          Kommentar


          • RE: Kann mir jemand helfen???


            Hi Musty,

            ich war auch bei einem Heilpraktiker und hab es mit Regenaplexen versucht. Hat leider nichts gebracht. Was hat deine Schwester denn genommen, waren das so Kügelchen von der klassischen Homöopahie oder was anderes.

            Wäre dir super dankbar, wenn du mir einige Infos darüber geben könntest.

            Vielen dank im voraus

            Musty24 schrieb:
            -------------------------------
            Hi, du...

            Wie gehts??? Hoffe doch gut..

            Also meine sis hatten die gleichen oder ähnliche Symptome wie du. Sie ist dann aber zu nem Heilpraktiker gegangen, und jetzt hat sie fast keine Beschwerden mehr!!!

            Bis dann

            MFG

            Kommentar


            • Grüner Star


              Mein Geschäftsfreund aus Afrika verliert sein Augenlicht und wurde von seinem Arzt dahingehend beraten sich in Europa operieren zu lassen.
              Ich suche einen Arzt oder eine Augenklinik die sich auf diese Erkrankung spezialisiert hat und bitte um
              Mitteilung welche Fragen vorab beantwortet werden müssen und eine Information über die Behandlungskosten.
              G. Seedorff
              Bahnhofstr. 2c
              85540 Haar
              Tel/Fax 08946200003/4

              Kommentar



              • RE: Grüner Star


                Ein Tipp von mir!!!

                Dr. Hartmund Kunert

                Tel 0906/5544

                Praxis mit eigener OP Abteilung in der Kreis Krankenhaus... 86609 Donauwörth

                Kommentar