• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

unscharfer Sehnerv

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unscharfer Sehnerv

    Hallo,
    bei einer Untersuchung des Augenhintergrundes hat meine Augenärztin festgestellt, dass bei mir der Sehnerv "unscharf" ist, und zwar auf beiden Seiten, was ihrer Aussage nach sehr ungewöhnlich sei. Ich finde sowohl diese Diagnose als auch diese Aussage nicht unbedingt beruhigend. Welche Bedeutung hat denn ein unscharfer Sehnerv, was sind die Ursachen und die Risiken dessen und weshalb ist es so ungewöhnlich, dass es auf beiden Seiten ist? Kann soetwas schon angeboren sein oder entsteht das durch einen bestimmten Prozess?
    Vielen Dank für Ihre Antwort!

  • RE: unscharfer Sehnerv


    Hallo,
    es gibt verschiedene Möglichkeiten, weshalb ein Sehnerv unscharf aussieht: Weitsichtigkeit, bestimmte Einlagerungen im Sehnerv (harmlos), eine Entzündung des Sehnervens (dann ist der Befund eher einseitig) oder ein erhöhter Hirndruck (ist dann eher akut und geht meistens mit Kopfschmerzen einher). Meistens handelt es sich um einen beidseitigen Befund. Auf jeden Fall sollte man den Befund aber erklären können oder ihn abklären. Fragen Sie Ihre Augenärztin doch noch einmal genauer, was Sie vermutet und was Sie empfiehlt.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: unscharfer Sehnerv

      Hallo, bei meinem Sohn ist auch ein unscharfer Sehnerv festgestellt worden. Bereits seit 4 Jahren, konstant, ohne Beschwerden. Auch MRT vor zwei Jahren und dieses Monat waren bis auf eine Degeneration in einem Gehirnteil Schizenzephalie auch ohne Befund. Jetzt will der Neurochirurge eine lumbale Punktation durchführen. Hirndruck wurde ja eh beim MRT gemacht? Möchte das nicht, zumal die Diagnose damals von einer neuen Ärztin kam, die alte ging in Pension. Keine Ahnung, ob er das schon immer hatte. Ausserdem sprach der Arzt (ziemlich gestresst) immer von einer Stauungspapille. Ich hab noch im Kopf, dass der Augenarzt nur von einem prominenten Sehnerv sprach. In der Augenklinik befand man den Befund auch für okay. Ich weiß nicht was ich machen soll. Der Augenarzt ist auf Urlaub und ich in Sorge. Lg

      Kommentar


      • Re: unscharfer Sehnerv

        Guten Tag, Biggi73,
        dazu habe ich Ihnen gerade auf einem andern Thread von Ihnen geantwortet...
        Gruß, Liekfeld.

        Kommentar