• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Grauer Star ist zurück

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grauer Star ist zurück

    Hallo an Alle,
    ich komme besser gleich zu meiner brennenden Frage: Mein Vater (62 J.) hatte vor zwei Jahren eine OP am linken Auge wegen eines Grauen Stars. Die Linse wurde ausgetauscht. Nun war er vor kurzem wieder beim Augenarzt und dieser stelle eine neuerliche Trübung des Auges fest und diagnostizierte wieder einen Grauen Star (am selben Auge wie zuvor, trotz künstlicher Linse). Er empfahl meinem Vater eine zweite OP. Ist es möglich, dass am selben Auge, trotz künstlicher Linse, wieder Grauer Star auftritt, oder könnte es sich auch um den relativ seltenen Nachstar handeln. Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort.
    Grüße von Isabel


  • RE: Grauer Star ist zurück


    Hallo Isabel,
    eigentlich müsste es sich tatsächlich um einen Nachstar handeln, der gar nicht so selten ist. Man kann ihn operativ oder in manchen Fällen mit dem Laser entfernen. In der Regel ist die Operation nicht sehr aufwendig.
    Ein grauer Star kann sich nur in der natürlichen Linse entwickeln.
    Mit freundlichen Grüßen,
    A. Liekfeld.

    Kommentar