• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dominante Infantile Opticus Atrophie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dominante Infantile Opticus Atrophie

    Ich habe Bekannte deren Sohn an der oben genannten
    Augenkrankheit leidet. Es soll eine weniger be-
    kannte Krankheit sein,dabei sterben die Sehnerven
    langsam ab, bis zur völligen Blindheit. Ich wäre
    ihnen dankbar, wenn sie mir mehr darüber sagen
    könnten. Vielen Dank im Voraus.


  • RE: Dominante Infantile Opticus Atrophie


    Sehr geehrter Herr Wenzlaff,
    da unsere Augenärztin zur Zeit leider nicht in Berlin ist, kann sie Ihre Anfrage gerade nicht beantworten.
    Vielleicht können wir Ihnen einigermaßen mit dem weiterhelfen, was wir über diese Krankheit herausfinden konnten:
    Eine Opticusatrophie ist der Schwund des Hauptsehnerven am menschlichen Auge, des sogenannten Nervus opticus. Der Nervus opticus "sammelt" alle von der Netzhaut kommenden Informationen (Bildinformationen) und leitet sie zur Weiterverarbeitung an das Gehirn weiter.
    Bei der Atrophie tritt ein Schwund dieses Nerves ein, d.h. die Weiterleitung der Bildinformationen zum Gehirn wird unterbrochen. Die Atrophie kann mehrere Ursachen haben, sie kann beispielsweise Folge einer Stauung/Einklemmung oder Entzündung des Nerven sein.
    Der Zusatz "dominante" ist wahrscheinlich ein Hinweis darauf, daß die Krankheit in diesem Fall aufgrund genetischer Veränderungen entstanden ist, welche dominant weitervererbt werden.
    Wir hoffen, daß wir Ihnen damit ein wenig weiterhelfen konnten.

    Kommentar