• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Milchglasfeld im Sehfeld

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Milchglasfeld im Sehfeld

    Seit einem Autounfall mit HWS-Distorsion 2.-3. Grades vor ca 5 Jahren habe ich im linken Auge zeitweise ein rundes "Milchglasfeld" mit zunehmender Häufigkeit. Es sind nicht die "kleinen Fischchen" die herumschweben. Besonders unangenehm ist das beim Lesen. Auf einer normalen Buchseite erscheint das Feld rund mit ca. 10 cm Durchmesser. Um den Text in diesem Feld Lesen zu können, muß ich meinen Blick so verschieben,daß das Milchglasfed aus dem Text herauswandert.
    Dr Augenarzt blockt alle Nachfragen rigoros ab, und behauptet meine Augenwären normal.
    Hat jemand ein ähnliches Problem, Erfahrungen, Problemelösungen.
    Ich freue mich auf jede Antwort.
    Siegfried


  • RE: Milchglasfeld im Sehfeld unten


    Hallo !

    Ja ich habe auch so ein problem :
    Mein Arzt hat aber gesagt das es sich ihn ca 3
    Monaten wieder ausgleicht,das Auge
    ich habe zwar kein
    Auto etc.... ? ? ? ?
    Aber ich habe auch so ein Milchauge und zwar ihm rechten Augenwinkel unten,und habe auch kein
    Problem mit dem Auge,es stört nur mannchmal ein
    wenig,aber so ein Leben ohne Brille ist einfach
    schön.
    Wie sehen sie denn jetzt ?
    Sieht ihr rechtes Auge besser alls das Linke oder
    eher umgedreht ? ? ? ?

    Cu !

    Kommentar