• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenprobleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenprobleme

    Seit 1 1/2 Jahren, ich bin 21 Jahre, habe ich Probleme mit meinem Sehvermögen. Ich war eigentlich regelmaesig beim Augenarzt max. alle 2 Jahre und hatte nie beschwerden. Doch beim Autofahren in der Dunkelheit merkte ich dann Probleme, die ich leider erst ignorierte. Es verschlechterte sich und ich ging im Sommer zum Arzt, der mir eine Brille (Nahsicht) von 1.0 verschrieb, was fuer den Anfang ja viel ist oder?
    Damit konnte ich nun unbeschwert wieder nachts Autofahren, nun sind 5 Monate vergangen und ich stehe vor dem gleichen Problem habe aber einen Termin nachste Woche! Meine Sorge ist nur, dass ich nun etwas schwehrwiegenderes habe, da es so rasant geht und ich ja noch sehr jung bin. Ebenfalls habe ich jetzt haufig ein Augenbrennen und jucken. Und wache mit dicken Augen auf, die beim Rollen sich so anfühlen als ob ich Sand oder Steine im Auge hatte. Soll ich ebenfalls meinen Hausarzt aufsuchen um nach Symptomen zu suchen, die vielleicht nicht nur vom Auge ausgehen und kann es wirklich ein "Normaler" Verschleis sein? Ich sitze viel vor dem Computer, obwohl ich dies versuche einzuschraenken.

    Mit freundlichen Gruessen und vielen Dank im Voraus

    Ratzer


  • RE: Augenprobleme


    Ihre Fragen sind bereits beantwortet. Anscheinend ist Ihre Anfrage 2fach verschickt worden.
    Grüße, A. Liekfeld

    Kommentar