• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwarze Punkte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwarze Punkte

    Hallo.
    Kann mir jemand erklären, was es bedeutet, wenn man konstant schwarze Punkte sieht. Hinzu kommt jetzt noch, daß ein Bekannter zu den schwarzen Punkten und Schlieren auch noch helle Blitze auf weißen Wänden oder im blauen Himmel sieht.
    Wäre dankbar, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte. Folgen und Behandlung.

    Gruß Frank


  • RE: Schwarze Punkte


    Lese dir die Augenkrankheiten auf diesen Seite durch, es ist dort beschrieben!! Ich weiß aber jetzt nicht bei welcher. Sorry

    Kommentar


    • RE: Schwarze Punkte


      Hallo Frank,
      schwarze Punkte und Lichtblitze können im schlimmsten Falle eine beginnende Netzhautablösung signalisieren, so dass diese Symptome möglichst vom Augenarzt abgeklärt werden sollten. Meistens sind diese Beschwerden jedoch harmlos, und es handelt sich um Unregelmäßigkeiten im Glaskörper, die dort "herumschwirren" und sich daher bei Blickbewegungen langsam mitbewegen. Man nennt diese Erscheinungen übrigens "mouches volantes" (kommt aus dem Französichen und heißt soviel wie "fliegende Mücken"). Natürlich können auch noch andere Ursachen, wie z.B. Durchblutungsstörungen, für das Phänomen der "schwarzen Punkte" und "Blitze" verantwortlich sein.
      A. Liekfeld

      Kommentar


      • RE: Schwarze Punkte


        Hey, Frank!
        Ich habe Energieblitze, wie ich sie nenne, seit mehreren Jahren.
        Wenn es so ist, das diese flimmernden Kreise oder halbe Kreise plötzlich auftauchen, dann ihren durchmesser vergrößern, bis sie aus dem Gesichtsfeld verschwinden, dann handelt es sich um sogenannte "Flimmerskotome". Kannst du ja mal als Suchbegriff eingeben.
        Ursache: Mangelhafte zeitweise Durchblutungsstörung der hinteren Netzhaut.
        Wenn das Blut dann wieder fließt, verschwinden die Skotome wieder.
        Ich hoffe, es nützt dir was.
        Mein Augenarzt meinte, dass eine Behandlung nicht nötig sei, da die Symptome nicht gefährlich seien.
        Achte darauf, ob die Symptome, wie bei mir beschrieben sind. Denn wenn die Energieringe sich nicht verändern (von innen nach außten), dann handelt es sich vermutlich auch nicht um Skotome.

        P H W

        Kommentar