• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Anzeichen für Kurzsichtigkeit?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anzeichen für Kurzsichtigkeit?

    Hallo,ich w 25,habe gestern einen Sehtest online gemacht und dabei mein Handy mit einer Armlänge von mir weggehalten. Die ersten großen Zahlen und Buchstaben konnte ich problemlos erkennen. Bei den letzten,wo es ganz klein war,habe ich statt einer 3 eine 2 gelesen,und statt einem Z eine 5 und statt einem O Q. Ich musste meine Augen richtig anstrengen,weswegen ich danach auch einen Druck in beiden Augen verspürt hab. Zudem ist mir aufgefallen,das ich,wenn ich z.B 1-2 Meter wegstehe,nicht erkennen kann was auf den Wasserflaschen steht. Auch wenn ich längere Zeit lese,wird meine Sicht immer verschwommener und ich muss aufhören. Meint ihr das das Anzeichen für Kurzsichtigkeit sind? Werde heute noch einen Termin beim Augenarzt vereinbaren.

    ps: grad musste ich mich auch anstrengen,um zu erkennen was auf den Puzzlekartons steht. (Die Schrift war etwas kleiner) Bei den DHL-Kartons,konnte ich es hingegen problemlos erkennen.


  • Re: Anzeichen für Kurzsichtigkeit?

    Leider kann man das ohne entsprechende Informationen bez. Entfernung zum fixierten Objekt und dessen Größe nicht beurteilen. Warten Sie einfach das Ergebnis beim Augenarzt ab. Alles andere wäre momentan reine Spekulation.

    Kommentar


    • Re: Anzeichen für Kurzsichtigkeit?

      Du kannst jeweils mit 1 Auge aus dem Fenster sehen und wenn du das Autokennzeichen vor dem Haus trotz Tageslicht nicht mehr scharf erkennen (also ablesen) kannst, bist zu kurzsichtig. Du kannst auch bei einem Optiker vorbeisehen und kurz in ein Gerät sehen, dann kommt der Befund auf einem kleinen Drucker in Papierform heraus.

      Kommentar


      • Re: Anzeichen für Kurzsichtigkeit?

        ....wenn du das Autokennzeichen vor dem Haus trotz Tageslicht nicht mehr scharf erkennen (also ablesen) kannst, bist zu kurzsichtig.
        Diese Aussage ist sehr gewagt. Die Tatsache, dass Sie auch bei längerem Lesen - also in der Nähe - Probleme bekommen, spricht nicht für eine Kurzsichtigkeit, schon eher für einen Astigmatismus, theoretisch sogar für eine höhergradige Weitsichtigkeit. Es können aber auch andere Ursachen sein, weshalb ich Ihnen empfehlen würde, die Untersuchungsergebnisse des Augenarztes abzuwarten.

        Kommentar