• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HORNHAUTVERKRÜMMUNG verschwunden!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HORNHAUTVERKRÜMMUNG verschwunden!!

    Ich habe mal eine Frage, da ich wg. körperlichen Problemen derzeit allem auf den Grund gehe, was mir noch an Aussergewöhnlichem einfällt.

    Dazu folgende Frage: Ich habe seit Jahrzehnten über -7 Kurzsichtigkeit mit Hornhautverkrümmung.
    Bis vor über 2,5 Jahren hatte ich so 170.
    Bei der damaligen RoutineKontrolle stellte sich heraus, dass meine Hornhautverkrümmung komplett weg ist, ohne Veränderung der Sehwerte. Mein Augenarzt war merklich irritiert. Ich habe seitdem neue Brille ohne cyl. Soweit ich weiss, ändert sich die Hhv aber nicht gravierend im Laufe eines Lebens?
    ​​Im Netz habe ich dazu auch nichts gefunden.
    ​​

    ich bin Brillenträgerin, früher sporadisch Kontaktlinsen getragen, mir sind keine Unfälle bekannt, nur seit paar Monaten davor hatte ich Bluthochdruck, seitdem Ramilich, falls das überhaupt etwas zur Sache tut...

    Über Ideen würd ich mich freuen, woran das liegen könnte...


  • Re: HORNHAUTVERKRÜMMUNG verschwunden!!

    Ich würde darauf tippen, dass die Hornhautverkrümmung vielleicht eine Fehldiagnose war.
    Inwieweit sich da was ändern kann, das musst du wohl den Augenarzt, oder Optiker fragen.
    Mir ist jedenfalls nicht bekannt, dass sich das einfach so wieder gibt, aber ich bin auch kein Experte.

    Kommentar


    • Re: HORNHAUTVERKRÜMMUNG verschwunden!!

      170 ist nicht der Wert der Verkrümmung sondern nur die Position. Insofern kann mit dieser Angabe keine belastbare Aussage getroffen werden.

      Kommentar