• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehstörungen; Glitzern vor Augen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehstörungen; Glitzern vor Augen

    Hallo, ich melde mich mit einem Problem, dass mich jetzt schon seit ca. 3 Wochen - mal mehr mal weniger - begleitet.

    Alles fing damit an, dass ich vor ca. 3 Wochen plötzlich immer wieder eine Art Flimmern in meinem äußeren Augenwinkel des linken Auges (wirklich nur links!) wahrgenommen habe.
    Ich war dann in der Augenambulanz, die nichts außer ein paar dünne Netzhautstellen feststellen konnten, und meinten, dass das Flimmern vielleicht durch einen Zug des Glaskörpers an der Netzhaut entstehen könnten.

    Besser wurde das alles aber nicht - mittlerweile ist es so, dass ich die letzten Tage öfter mal ein Blitzen im linken Augenwinkel gesehen habe und ansonsten vorwiegend im Hellen (bspw. draußen in der Sonne) eine Art Glitzern im gleichen Augenwinkel wahrnehme (also viele viele Punkte, die immer wieder aufleuchten; sobald ich eine Weile im Hellen war, verschwindet es langsam).
    Hinzu kamen auch noch Flecken beim Blinzeln im inneren Augenwinkel als wäre ich geblendet worden - diese glitzern mittlerweile auch in der Sonne.

    Ein zweiter Besuch beim Augenarzt gab ebenfalls kein Ergebnis - es hieß, mit meinem Auge sei alles in Ordnung & die Symptome würden schon wieder mit der Zeit verschwinden. Ich solle in 2 Monaten nochmal kommen.

    Letzte Woche war ich auch bei meinem Hausarzt, weil ich zusätzlich ebenfalls auf der linken Seite sehr verspannt bin und besonders Anfangs das Gefühl hatte, dass das Flimmern im Stehen bzw. in bestimmten Positionen schlimmer wurde als in anderen - dieser hat mir nun Physiotherapie verschrieben in der Vermutung, dass das Flimmern von der HWS kommen könnte. Ich hatte am Mittwoch meinen ersten Termin und am Donnerstag habe ich das Flimmern tatsächlich kaum wahrgenommen - gestern kam es allerdings wieder stärker zurück, jetzt eben auch mit Glitzern an den Stellen wo vor ein paar Tagen die Blendeflecken waren.

    Ich weiß nicht wirklich weiter, weil laut Augenarzt ja alles okay ist, und ich laut Hausarzt erst mal die Physio abwarten soll - ich mach mir totale Sorgen, was das sein könnte und dass irgendetwas wichtiges übersehen wurde. Können solche Beschwerden tatsächlich von Verspannungen in Rücken, HWS, Kiefer- und Kopfbereich entstehen? Kennt das jemand und kann mich beruhigen, dass das wirklich wieder weggehen wird?

    Danke und LG


  • Re: Sehstörungen; Glitzern vor Augen

    Das kann tatsächlich von Verspannungen und zu starken Kieferbelastungen kommen, ohne dies in Ihrem Fall jedoch aus der Ferne nun zu vermuten. Sofern die Ärzte die Augen weit getropft haben (um in die Peripherie sehen zu können), konnte zwar zunächst Entwarnung gegeben werden.
    Sie selbst bleiben aber bitte wachsam genug, vor allem bei Verschlechterungen.

    Kommentar


    • Re: Sehstörungen; Glitzern vor Augen

      Vielen Dank für die Antwort!
      Ja, meine Augen wurden weitgetropft untersucht; bei meinem ersten Besuch bei der Augenambulanz sogar noch mit direkter Auflage auf dem Auge.

      Kommentar