• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nerviges Augenzucken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nerviges Augenzucken

    Moin, ich habe seid ca. ende letzten Jahres so ein Nerviges Augenzucken. Es trat bisher immer nur auf, wenn ich z.B gelacht habe und Das linke Auge zugekniffen hatte. Wenn ich dann auf die Stelle mit dem Finger leicht gedrückt hatte, war es weg. Es tritt vor allem am linken Auge oberhalb bis seitlich links auf. Rechts ist es ganz leicht zu spüren. Seid etwa 1 Stunde nun kommt es ohne, das ich es durch zukneifen des Auges auslöse immer mal wieder. Es ist leicht bis stark zu spüren. Sollte ich damit zu einem Augenarzt gehen oder eher zu einem Neurologen?
    Gruß Daniel


  • Re: Nerviges Augenzucken

    Wie sieht es denn mit deinem Schlaf aus?
    Schläfst du gut, ausreichend, erholsam?

    Kommentar


    • Re: Nerviges Augenzucken

      eigentlich ausreichend und ab und zu zu viel (14 Stunden am Stück) Habe verdacht auf eine Art von Narkolepsie laut meines Neurologen und nehme Pollen, die als Nebenwirkung schläfrigkeit haben. deshalb schlafe ich ab und zu sehr lange.

      Kommentar


      • Re: Nerviges Augenzucken

        Möglicherweise ist der Schlaf nicht erholsam, ansonsten müssten es ja keine 14 Std. sein, was zu solchen Zuckungen führen kann.

        Kommentar



        • Re: Nerviges Augenzucken

          ich denke das mit den Schlaf liegt an den Medikament und der Narkolepsie art welche ich haben soll.

          Kommentar


          • Re: Nerviges Augenzucken

            Ich habe das gleiche an der gleichen Stelle, wenn ich lange Stunden vor dem PC sitze.
            Aber ich vermute, das ist nur eine Form von Müdigkeit...

            Kommentar


            • Re: Nerviges Augenzucken

              OK Heute ist es nervig und leicht im rechten Auge und das linke ist fast ruhig. Anfangs nach dem Aufstehen war es noch nicht da. Es kommt in Schüben mit kurzen Pausen dazwischen.

              Kommentar



              • Re: Nerviges Augenzucken

                Nach dem Aufstehen ist die Muskulatur auch noch entspannter und erholter, was sich im Laufe des Tages ändert, besonders wenn der Schlaf nicht erholsam ist.

                Prinzipiell kann auch ein Mangel dahinter stecken, Magnesium, Kalzium...

                Kommentar


                • Re: Nerviges Augenzucken

                  An Kalzium Mangel glaube ich nicht, da ich Milchprodukte esse und da doch Kalzium drin ist. Magnesium kann ich nicht sagen. Hab gelesen, das es auch ein Vitamin B12 Mangel sein kann aber das glaube ich auch nicht. Ist doch vieles was wir essen mit Vitaminen versetzt. Stress kann auch sowas auslösen. Gibt viele Auslöser fürs Zucken.

                  Kommentar