• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bindehautentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bindehautentzündung

    Hi mal ne frage habe eine bindehautentzündung seit 2 wochen nehme augentropfen dexagent ophtal ist das normal das das so lange dauert es wird nicht besser was raten sie mir gruß Tanja


  • Re: Bindehautentzündung

    Ich rate Ihnen eine Kontrolle beim Augenarzt.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar


    • Re: Bindehautentzündung

      Hi war nochmal beim Arzt er meind die endzündung ist weg aber warum hab ich Dan noch schmerzen er gab mir jetzt Tropfen für tränenflüssigkeit hylo vision kann das weh tuen und wie lange kann das dauern muß ich da mehr Geduld haben wäre schön wenn sie sich nochmal melden gruss Tanja

      Kommentar


      • Re: Bindehautentzündung

        Guten Abend, Mausihn,
        ja, das kann länger dauern (auch mal einige Wochen)...
        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

        Kommentar



        • Re: Bindehautentzündung

          Hi!

          Ich finde es ein bisschen bedenklich, dass du nach 2 Wochen Augentropfen wieder Augentropfen nimmst. Ich habe dir hier einen Artikel verlinkt zu dem Thema vielleicht findest du estwas hilfreiches hier:

          https://www.arzneimittelfakten.de/au...zuendung-test/

          Aber ich würde dir auch empfehlen eine zweite Meinung einzuholen falls es nicht besser wird.

          Kommentar


          • Re: Bindehautentzündung

            Bindehautentzündung u. Bindehautentzündung ist nicht immer
            das Gleiche.

            Der Augenarzt wird entsprechend getestet haben.

            Wenn Bakterien mit den Symtomen zu tun haben, gibt es
            spezielle Tropfen u. Salben die man nicht frei kaufen kann.
            Verschreibungspflichtig ! Mit Recht. !!!

            Tropfen für die Augenpflege gibt es viele.
            In der jetzgen Situation hat Mausihn richtig gehandelt
            u. den Arzt aufgesucht.
            Das sollte auch so bleiben wenn es weiterhin
            keine Besserung gibt !
            Eventuell telefonisch Kontakt aufnehmen.
            Nur der behandelnde Arzt kennt die Situation u.
            den Verlauf.



            Kommentar


            • Re: Bindehautentzündung

              Guten Abend,
              ja, korrekt, "Bagh11" - es ist nichts dagegen einzuwenden, jetzt zur Heilung-Unterstützung "Tränenersatzmittel" zu nutzen. Das ist auch wirklich kein Problem, "Luisa13", weil es sich ja um vollkommen verschiedene Wirkstoffe handelt...
              Ich hoffe, Sie, "Mausihn", sind auf dem Weg der Besserung...
              Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

              Kommentar



              • Re: Bindehautentzündung

                Ganz abgesehen davondas der Link an sich
                zwar nicht uninteressant ist.
                Jedoch mehr der Werbung für Amazon dient,
                als allem anderen !!!

                Kommentar