• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weißer Rand auf der Iris/Hornhaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weißer Rand auf der Iris/Hornhaut

    Hallo,

    ich habe durch Zufall festgestellt, dass ich auf beiden Augen einen weißen Ring auf der Iris (oder auf der Hornhaut ?) ähnlich wie auf dem folgenden Bild habe (https://www.google.de/imgres?imgurl=...MygOegUIARDCAQ).

    Ich habe keine Schmerzen oder gerötete Augen, meine Augen fühlen sich ganz normal an. Vor ca 5,6 Wochen war ich beim Augenarzt und entweder hatte ich die Ringe damals noch nicht oder sie sind unbedenklich, weil der Augenarzt diesbezüglich nichts gesagt hat. Auf einem normalen Spiegel sieht man die Ringe auch nicht, nur bei sehr hellen Licht und wenn man sehr nah an den Spiegel heran geht.

    Sind diese Ringe/“Verfärbungen“ normal oder sollte ich mal zum Augenarzt gehen? Ich trage formstabile Linsen aber zur Zeit nur 4-5h täglich, den Rest vom Tag trage ich meine Brille. Ich habe leichte Probleme mit trockenen Augen die mich aber nahezu gar nicht beeinträchtigen.

    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Weißer Rand auf der Iris/Hornhaut

    Guten Tag, Tobinho,
    auf dem Bild kann ich keinen weißen Rand erkennen, lediglich Reflexe. Aber vermutlich ist es harmlos. Es gibt am Rand der Hornhaut manchmal im Laufe der Jahre zunehmende Ablagerungen.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar