• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Immer wieder Juckreiz und Schwellungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Immer wieder Juckreiz und Schwellungen

    Guten Tag Frau Liekfeld,

    seit einigen Wochen habe ich immer wieder Schwellungen am Oberlid oder direkt am oberen Wimpernkranz. Diese Schwellungen jucken teilweise sehr stark.

    Beim Allergietest im Dezember wurde bei mir keine Allergie diagnostiziert.

    In der aktuellen Situation will ich ungern zum Augenarzt gehen, zumal ich dort auch oft trotz Termin oft 2 Stunden warten musste.

    Ich habe mehrere rezeptfreie Tropfen probiert, teilweise habe ich Hydrocortisonsalbe
    verwendet. Das half immer nur vorübergehend. Gestern ging es wieder los. Die Apothekerin meinte, eventuell sei es eine Lidrandentzündung und empfahl mir warme Kompressen und anschließend eine Lidreinigung. Dafür empfahl sie mir die Augenlidtücher von Naviblef Wipes. Gestern habe ich mir mit einem Augenlidtuch die Augenlider gereinigt. Danach fühlten sich meine Lider unangenehm trocken an und brannten.

    Seit heute morgen fühlen sich meine Lider wieder normal an. Aber die unteren Lidränder jucken und brennen leicht, zudem fühlen sich meine Augen trocken an. Ich habe auch wieder eine leichte Schwellung am Wimpernkranz des rechten Oberlids.

    Was kann ich noch gegen diese unangenehmen Beschwerden tun? Vielen Dank!


  • Re: Immer wieder Juckreiz und Schwellungen

    Guten Tag, littlemiss,
    eine Empfehlung ist ohne Kenntnis des Befundes schwer möglich. Vermutlich ist auch eine Komponente des "trockenen Auges" dabei, wahrscheinlich mit Mangel der Fett-Phase des Tränenfilms. Daher können Sie auf jeden Fall versuchen, regelmäßig Tränenersatzmittel, am besten mit Fettgehalt und ohne Konservierungsmittel, zu tropfen (sind nicht verschreibungspflichtig). Ansonsten ist zu überlegen, ob bei einer chronischen Entzündung auch mit Kortison und Antibiotika behandelt werden sollte. Das kann aber nur der behandelnde Augenarzt beurteilen.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar


    • Re: Immer wieder Juckreiz und Schwellungen

      Guten Tag Frau Liekfeld,

      vielen Dank für Ihre Antwort.

      Heute hatte ich einen Termin bei der Augenärztin. Sie hat bei mir ein trockenes Auge mit leicht allergischer Komponente festgestellt.

      Sie hat mir künstliche Tränen verordnet, meinte aber, dass es kein Präparat gibt, das allen hilft, also muss ich ggf. mehrere Präparate ausprobieren. Für den Juckreiz hat sie mir antiallergische Augentropfen verordnet, die ich bei Bedarf nehmen soll.

      Wenn die Beschwerden länger anhalten, soll ich wiederkommen, dann sehen wir weiter.

      Kommentar


      • Re: Immer wieder Juckreiz und Schwellungen

        Guten Tag, littlemiss,
        eine Empfehlung ist ohne Kenntnis des Befundes schwer möglich. Vermutlich ist auch eine Komponente des "trockenen Auges" dabei, wahrscheinlich mit Mangel der Fett-Phase des Tränenfilms. Daher können Sie auf jeden Fall versuchen, regelmäßig Tränenersatzmittel, am besten mit Fettgehalt und ohne Konservierungsmittel, zu tropfen (sind nicht verschreibungspflichtig). Ansonsten ist zu überlegen, ob bei einer chronischen Entzündung auch mit Kortison und Antibiotika behandelt werden sollte. Das kann aber nur der behandelnde Augenarzt beurteilen.
        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

        PS: Prima, dass die Augenärztin offensichtlich helfen und beraten konnte...

        Kommentar