• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verschiedene Augenwerte?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verschiedene Augenwerte?

    Hallo,

    ich habe seit langen ja Sehprobleme das ich nur scharf mit einer Sonnenbrille lesen kann. Vorallen mit Künstlichen Licht.

    Meine Optikerwerte März 2019

    Kurzsichtig - 025 und Krümmung -025

    Augenarzt August 2019

    Kurzsichtig -0.25 keine Krümmung

    Optiker April 2020

    Kurzsichtig nichts Krümmung-0.25

    Augenarzt heute Mai 2020

    Kurzsichtig - 1.25 Krümmung + 0.5

    Alle sagen die Werte sind so gering und ich bräuchte keine Brille.
    Ich fragte aber wieso da so ein starker unterschied wäre? Mir qurde gesagt das wäre fast das selbe durch die + Krümmung.

    Wie kann ich eine Minus und dann eine Plus Krümmung haben?

    Hier muss doch was schief laufen?


  • Re: Verschiedene Augenwerte?

    Also sie meinte das wäre nur eine andere Schreibweise?

    Kann ich mit net vorstellen, entweder doch habe ich eine minus oder plus Krümmung oder net?

    Habe eine Brillenverordnung bekommen?

    ich hatte mir damals eine testbrille mit -0.25 und -025 machen lassen als test und sehe damit überscharf und habe Kopfschmerzen.

    Kommentar


    • Re: Verschiedene Augenwerte?

      Guten Tag,
      die Kurzsichtigkeitswerte von -125 sollten ggf. mit einer Brille korrigiert werden. Tatsächlich dann die Schreibweise eines Zylinders (Hornhautverkrümmung) + oder - sein...
      Mit freundlichen Grüßen,
      Prof. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar


      • Re: Verschiedene Augenwerte?

        Dann verwundert es mich,
        wie die Werre eine Dioptrie anders sein können?

        Genau so der Zylinder?
        Kann es sein das ich nicht richtig fukusieren kann und daher die Werte so unterschiedlich sind?

        Kommentar



        • Re: Verschiedene Augenwerte?

          Also mein seheindruck hat sich nicht verändert.
          Ist genau wie vorer.
          daher bin ich irritiert über die anderen Werte.

          Kommentar


          • Re: Verschiedene Augenwerte?

            In einer dazu orthogonalen Achse haben Sie dann eben -0.5 Zylinder bei verändertem Grundwert von nur noch -0.75. In Summe also immer -1.0 "ohne Krümmung" (Sofern die Messung auch stimmt).

            Kommentar


            • Re: Verschiedene Augenwerte?

              Eine Krümmung hebt die Kurzsichtigkeit auf oder wie verstehe ich ds? Wie wird das berechnet was Sie schreiben?

              Kommentar



              • Re: Verschiedene Augenwerte?

                Guten Tag, opc123,
                vielleicht sollte die Stärke tatsächlich auch noch mal objektiv überprüft werden, indem die Pupille weit gestellt wird (und die Akkommodation ausgeschaltet). Das können Sie mit dem Augenarzt besprechen.
                Mit freundlichen Grüßen, Prof. Dr. A. Liekfeld.

                Kommentar


                • Re: Verschiedene Augenwerte?

                  Hallo,

                  das wurde gemacht, dass weitstellen. Die Sehschärfe wurde davor untersucht.
                  Danach nur der Augenhintergrund

                  Kommentar


                  • Re: Verschiedene Augenwerte?

                    War heute bein Optiker

                    Sphäre 0.0 Cly. - 0.25

                    War danach beim Augenarzt

                    Sphäre -0.75 zylinder +0.50


                    Ich versteh das nicht.
                    beim Brillengestell probieren, wo ja nur normales Glas drin ist, seh ich perfekt wenn ich durch schaue.

                    Wieso habe ich mal - und dann + zylinder?

                    Kommentar



                    • Re: Verschiedene Augenwerte?

                      Sie haben jeweils die zugehörige Achse nicht dazu geschrieben! In Folge kann die Krümmung unterschiedliches Vorzeichen haben (wie zuvor erläutert). Sofern Sie die Schreibweise des Arztes in die des Optikers umrechnen, bekommen Sie sph -0.25 und Krümmung -0.50.
                      Alternativ können Sie die Schreibweise des Optikers umrechnen: sph. -0.25, Krümmung +0.25

                      Kommentar


                      • Re: Verschiedene Augenwerte?

                        Guten Tag, opc123,
                        beide Werte (wie schon durch "Rdani0" erläutert mit unterschiedlichen Schreibweisen) sind keine starken Korrekturen und bedürfen nicht unbedingt einer Brillenkorrektur (abhängig von der Sehschärfe, die Sie ohne Brille haben)...
                        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

                        Kommentar


                        • Re: Verschiedene Augenwerte?

                          Ichhabe aber laut Augenarzt -0.75 sphäre und nicht 0.25?

                          Kommentar


                          • Re: Verschiedene Augenwerte?

                            Sie müssten das gesamte Rezept inklusive der Lage der Achse berücksichtigen (wie geschrieben). Und jede Messung kann aufgrund von 'Spiel' voneinander abweichen.

                            Kommentar


                            • Re: Verschiedene Augenwerte?

                              Interessant, opc123, wäre auch, wie Ihre Sehschärfe ohne jegliche Korrektur ist. Wieviel Prozent sehen Sie ohne Brille?
                              Gruß, Liekfeld.

                              Kommentar


                              • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                Letztes Jahr 160
                                dieses 130
                                Die woche 60.

                                Kommentar


                                • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                  Mein Seheindruck ist besser bei Nacht sowie wenn die Sonne scheint...

                                  Kommentar


                                  • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                    Das sollte augenärztlich objektiviert und spezifiziert werden... Gruß, Liekfeld.

                                    Kommentar


                                    • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                      War in der Zwischenzeit in der Augenklinik....
                                      der Oberarzt meinte ich brauch keine Brille.
                                      Hat mich gleich heim geschickt....

                                      War beim privaten Augenarzt, der meint ich brauch auch keine.
                                      Erreiche ja noch visus 0.8 je Auge was gut wäre.
                                      Schönen Dank auch.

                                      Ich denke ich brauch eine.

                                      Mit Brille beim Optiker erreiche ich Visus 1.6 gesamt.
                                      fühle mich nur wie benommen durch die Krümmung.

                                      Habe mir eine Brille mit minus 0.5 machen lassen.
                                      Sehe besser aber nicht perfekt.

                                      Da stört immer noch was.
                                      hinzu kommt,.ich will keine Brille.
                                      kann man das Lasern? Muss zwangweise wirklich die Lichtemfindlich zu nehmen?

                                      Kommentar


                                      • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                        Guten Abend, opc123,
                                        ob sich die Lichtempfindlichkeit zum Besseren durch eine Laserbehandlung ändert, ist nicht vorhersagbar. Grundsätzlich kann man eine so geringe Fehlsichtigkeit lasern, aber dann ist ggf. zu befürchten, dass Sie das ebenfalls als unangenehm empfinden.
                                        Ich denke auch, Sie sollten zunächst weiter ohne Brille bleiben.
                                        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

                                        Kommentar


                                        • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                          Ja irgendwas muss ja sein...

                                          Werbung weiß unerträglich grell.
                                          Kontrast keine klare abgrenzung.
                                          Kopfschmerzen beim Arbeiten am PC bis hin zu vegetativeen Problemen.
                                          draußen grisseliges sehen wenn die sonne nicht scheint.

                                          Was kann das nur sein?

                                          Kommentar


                                          • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                            Guten Abend,
                                            ohne Befundkenntnisse ist das reine Spekulation. Aber wenn es so belastend ist und Sie mit Ihrem behandelnden Augenarzt nicht weiter kommen, lassen Sie sich doch ggf. mal von Ihrem Augenarzt an eine (Uni-)Klinik überweisen. Vielleicht gibt es da weitere Erkenntnisse...
                                            Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

                                            Kommentar


                                            • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                              Ja natürlich ist es belastend.
                                              ohne irend eine getönnte brille bicht scharf sehen zu können und jeden Tag mit Schmerzen rum zu rennen....

                                              War ich bereits aber sehr enttäuscht.
                                              Der Arzt hat nur den Augenhintergund angechaut und das wars.

                                              Alle elektrischen Untersuchungen die empfohlen wurden wollen se nicht machen

                                              Kommentar


                                              • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                                Guten Abend, opc123,
                                                Sie meinen "elektrophysiologische" Untersuchungen? Und wer sind "sie"? Wer wollte die Untersuchungen nicht machen?
                                                Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

                                                Kommentar


                                                • Re: Verschiedene Augenwerte?

                                                  Ja die meine ich.
                                                  die wirden angefordert vom Augenarzt.
                                                  Die Uniklinigk für Augenheilkunde sah das nicht als aerforderlich und hat auch meine Probleme nicht verstanden.

                                                  Kommentar