• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenheilkunde

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenheilkunde

    Ich habe schon länger auf dem linken Auge Probleme mit der Sicht ( verschwommen und leichte Schatten auf dem Auge) der Augenarzt sagte mir die Netzhaut ist verklebt und eine OP wäre ratsam. Meine Frage, gibt es da nicht noch eine andere Lösung?


  • Re: Augenheilkunde

    Guten Tag, schmiedt,
    leider kann ich das nicht beurteilen, weil ich den Befund nicht kenne, und nicht wirklich weiß, was eine "verklebte" Netzhaut bedeuten soll (das ist kein medizinischer Fachbegriff oder eine Diagnose). Sie sollten sich das am besten noch einmal genau von Ihrem behandelnden Augenarzt erläutern lassen. Und auch fragen, was die Konsequenz ist, wenn Sie sich nicht operieren lassen. Dann können Sie selber besser eine Entscheidung treffen...
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar


    • Re: Augenheilkunde

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.....leider kommt noch hinzu, dass ich auf beiden Augen den grünen Star habe, und 5x am Tag tropfen muss.( Azarga,Lumigan und Dorzo-Vision) Mein Augendruck war vor 3 Tagen 15 und 19. Ist es möglich das meine Beschwerden auf die vielen Tropfen reagieren ? Ich benutze auch täglich das Amsler-Gitter , und muss feststellen, nur auf dem linken Auge sind die schwarzen Schatten und die Linien extrem verzerrt. Auf eine Antwort würde ich mich freuen...

      Kommentar


      • Re: Augenheilkunde

        Guten Tag, schmiedt,
        das ist wirklich ein sehr komplexer Befund offenbar und wirft viele Fragen auf, die es zu klären gäbe. Das kann aber aus der Ferne wirklich nicht geregelt werden. Das kann nur der behandelnde Arzt vor Ort...
        Mit freundlichen Grüßen, Prof. Dr. A. Liekfeld.

        Kommentar



        • Re: Augenheilkunde

          Sehr geehrte Frau Professor Liekfeld, nun wurde bei mir feuchte Makula diagnostiziert, und bekomme eine Spritzenkur , leider noch ohne Erfolg.... würden sie mir zusätzlich zu Akupunktur raten, da meine Sehkraft stark annimmt und ich noch berufstätig bin..... Gruß Frau Schmidt

          Kommentar


          • Re: Augenheilkunde

            Guten Tag, Frau Schmidt,
            ich habe mit Akupunktur bisher keine positiven Erfahrungen gemacht. Es gibt keinen "bewiesenen" Nutzen. Wenn Sie es aber versuchen wollen und Sie das Geld dafür entbehren können, ist es vielleicht einen Versuch wert.
            Alles Gute!
            Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

            Kommentar