• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zuckendes Augenlid

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zuckendes Augenlid

    Hallo,
    ich bin W 22 Jahre und Studentin. Seit ca. 5 Wochen zuckt mein unteres Augenlid ständig. Man sieht es auch. Es ist als wenn sich das Lid Richtung Nase zieht. Dieses "flattern" kommt mehrmals täglich, fast stündlich und besteht wie gesagt seit ca. 5 Wochen. Am Anfang habe ich mir nichts bei gedacht. Mittlerweile kommen die Zuckungen sogar nachts. Ich trage eine Brille (+2,0). Diese ist aber gerade mal ein Jahr alt und ich trage sie auch regelmäßig. Bestimmte Mangel wie Magnesium oder Vitamin B kann ich eigentlich ausschließen.

    Haben Sie eine Idee was das sein kann?

    Vielen Dank im Voraus.


  • Re: Zuckendes Augenlid

    Das könnte stressbedingt sein, zu wenig getrunken, Nebenwirkung eines Medikaments, etc.
    Ist in der Regel harmlos und vergeht irgendwann zumeist auch wieder.

    Kommentar


    • Re: Zuckendes Augenlid

      Guten Tag, keineAhnung59,
      "Rdani0" hat Ihnen bereits korrekt geantwortet: häufig "Stress" im weitesten Sinne. Harmlos und verschwindet irgendwann... Kein Grund zur Aufregung..
      Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

      Kommentar