• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mit Augen kurz in Sonne gesehen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit Augen kurz in Sonne gesehen

    Sehr geehrte Frau Dr. Liekfeld,

    ich habe mich heute auf dem Balkon gesonnt (natürlich mit geschlossenen Augen) und irgendwann dann kurz (unter 1 Sekunde) die Augen geöffnet und zentral in die grelle, tiefstehende Nachmittags-Sonne geschaut. Ich trug dabei keine Sonnenbrille, Brille oder sonstigen Schutz. Ich habe braune Augen und wurde vor 3 Jahren gelasert.
    Habe danach den Amseltest gemacht und konnte keine Schäden feststellen.

    Ist eine so kurze Exposition schon schädlich?
    Wann würde man so etwas zeitlich merken? Gleich oder erst nach Stunden wie ein Sonnenbrand?

    Mit freundlichen Grüßen und danke im Voraus!


  • Re: Mit Augen kurz in Sonne gesehen

    Guten Abend, Augenpatient9876,
    ein echter Schaden durch UV-Licht (Sonnen-Strahlung) sollte unmittelbar nach Exposition bemerkt werden. Wenn Sie keine Sehverschlechterung bemerken, sollte auch kein Schaden entstanden sein. Ist sowieso nicht zu erwarten aufgrund der natürlichen Reflexe...
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar


    • Re: Mit Augen kurz in Sonne gesehen

      Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

      1) Würden Sie dann aber auch allgemein sagen, dass so kurzes Sehen in die Sonne (das kommt ja auch oft am Strand vor) sofort die Makula schädigen kann? Gleich weggesehen habe ich nämlich nicht und schon kurz den runden Ball der Sonne gesehen, max. Exposition war aber vllt. 1 Sekunde...oder ganz knapp mehr.

      2) Kann eine solche Exposition auch zu einer UV-Keratitis führen?

      Mit freundlichen Grüßen

      Kommentar


      • Re: Mit Augen kurz in Sonne gesehen

        Guten Abend, Augenpatien9876,
        1) eher nein - natürlicher Schutz...
        2) Ja, bei starker Exposition, z.B. bei Spiegelung der Reflexion im Meer oder im Schnee...
        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

        Kommentar