• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verletzung im Auge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verletzung im Auge

    Hallo,
    Mir ist heute was ziemlich dummes passiert. Durch einen blöden Umstand habe ich mir mir den Bügel meiner Brille heftig ins Auge gestochen. Hat natürlich getränt und gebrannt wie verrückt. Habe in der Praxis angerufen, die meinten Augensalbe besorgen und abwarten.
    Es tut natürlich weh, habe am Augapfel unten beim Lid einen roten Strich wie ein Kratzer und kleine rote Äderchen. Das Lid unten ist jetzt leicht angeschwollen.
    Besser doch morgen versuchen eine Praxis aufzusuchen oder reicht abwarten wirklich? Habe soviel gelesen v wg Netzhautablösung legt.wahrscheinlich zuviel....
    Wäre über Antwort echt dankbar
    Lg
    Jasulu


  • Re: Verletzung im Auge

    Guten Tag, Jasulu,
    vermutlich ist es eine oberflächliche Wunde der Bindehaut und der Hornhaut - das schmerzt, heilt aber in der Regel in 1-2 Tagen wieder zu. Wenn also die Beschwerden eher besser werden, das Sehen nicht massiv beeinträchtigt ist, dann können Sie zunächst abwarten. Im Moment sollte jeder Arzt-/ Klinik-Besuch mit Bedacht überlegt werden...
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar


    • Re: Verletzung im Auge

      Super, danke für die schnelle Antwort, jetzt bin ich beruhigter!!
      Vielen vielen Dank und einen schönen Abend
      Jasulu

      Kommentar


      • Re: Verletzung im Auge

        Alles Gute weiterhin! Gruß, Liekfeld.

        Kommentar