• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herpes zoster auf die Netzhaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herpes zoster auf die Netzhaut

    Hallo, nach fast ein Jahr Kampf zwischen gürtelrose auf die Netzhaut mit Valgancivlovir, Spritzen im Auge, Netzhaut Ablösung mit silikonöltamponade , dann Öl Entfernung. Und letztlich katarakt OP mit künstliche Linse ( Kapsel ist noch trüb geblieben) habe ich trotzdem nur 5% am Auge. ( Vor dem Öl waren noch 50%).. Wie sind meine Chancen heute zutage meine sehestärke zu verbessern? In Tübingen vermuten sie dass die Netzhaut zu stark beschädigt ist. Gibt es Netzhaut Transplantationen oder Stammzellen Therapien? Ich bin 46 Jahre alt. Danke ihnen für eine Antwort.
    MfG mitica


  • Re: Herpes zoster auf die Netzhaut

    Man oh man , was gibt es doch für fürchterliche Erkrankungen am Auge.
    Ich habe hier mal was gegoogelt, aber nicht sehr viel versprechend.

    https://www.liebenswert-magazin.de/m...ation-788.html

    Kommentar


    • Re: Herpes zoster auf die Netzhaut

      Danke Schöne Augen für dein bemühen

      Kommentar


      • Re: Herpes zoster auf die Netzhaut

        Guten Abend, mitica,
        eine Prognose ist nur dann möglich, wenn die Ursache für das schlechte Sehen erkannt ist (wirklich die Netzhaut geschädigt? Trübe Kapsel?). Aber offensichtlich haben sich die Kollegen in Tübingen ja schon geäußert. Ich denke, die Kollegen dort sind sehr kompetent und werden wohl Recht haben. Wichtig ist es natürlich, dass Sie auf das andere Auge Acht geben. Vielleicht kann man ja auch langfristig eine Prophylaxe gegen die Herpes-Viren überlegen. Ist die Ursache klar, warum Sie überhaupt ein Herpes-Virus an der Netzhaut hatten? Immun-supprimiert? Andere Grund-Erkrankung?
        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

        Kommentar