• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Senkung Augeninnendruck

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Senkung Augeninnendruck

    Guten Tag,
    voran kann es liegen dass der Augeninnendruck aufeinmal sinkt? Können niedrige augeninnendruckwerte genauso gefährlich sein fürs auge wie zu hoher druck?
    und wenn mann tropfen zur augeninnendruck senkung nehmen muss, wie schnell trifft eine senkung nach dem tropfen ein?


  • Re: Senkung Augeninnendruck

    Der Druck schwankt ständig im Verlauf des Tages. Auf welche Werte soll er denn gesunken sein (von welchem Niveau ausgehend)? Zudem sind die Messverfahren teilweise sehr ungenau, vor allem die Luftdruckmessungen usw.

    Kommentar


    • Re: Senkung Augeninnendruck

      Guten Tag, Lizzylc,
      es gibt natürlicherweise Schwankungen das Augeninnendrucks, so dass er auch mal niedriger sein kann. Einen "zu niedrigen" Augeninnendruck gibt es nicht ohne Operation.
      Die Schnelligkeit des Wirkungseintritts von Augentropfen zur Behandlung des hohen Augeninnendrucks ist abhängig vom Präparat unterschiedlich schnell (Minuten bis Stunden, die volle Wirkung auch manchmal erst nach Tagen bis Wochen bei regelmäßiger Anwendung)...
      Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

      Kommentar