• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

    Hallo,

    Ich sehe drausen leicht unscharf und verpixelt.
    Sobald ich durch eine Scheibe schaue, beispiel Auto sehe ich scharf.

    Monitor kann ich nur richtig sehen mit Sonnen oder UV Brille.
    Meine Augen brennen oft.
    Augenarzt sagt da ist nix.
    Optiker hat nur einen Zylinder von -0.25 festgestellt und mir dafür eine Brille verpasst. Von der Brille wird mir chlecht und es wirkt alles komisch.
    ich kann mir net vorstellen das man Zylinder -0.25 so extrem merkt. Vorallen warum sehe ich gut durch Glasscheiben?

    Visus war beim Optiker 1.6 er meinte das wäre sehr gut.


  • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

    Keiner eine Idee?

    Kommentar


    • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

      Was kann der auslöser sein? Steigender Augendruck im Tagesverlauf? Es schmerzt im Auge

      Kommentar


      • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

        Was mir noch auffällt: kannten lassen sich bei grellen farben achwer unterscheiden.

        Kommentar



        • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

          Guten Tag, opc123,
          tatsächlich ist das aus der Ferne nicht so leicht zu beurteilen ohne Kenntnis des Augen-Befundes. Aber vielleicht hilft eine Kontrastverstärkung mit optischen Filtern in den Brillengläsern (ohne Stärke, die Hornhautverkrümmung ist zu gering, um korrigiert zu werden)...
          Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

          Kommentar


          • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

            Hallo Frau Prof. Dr. Liekfeld,

            Ich denke in meinen Kopf stimmt was nicht.
            Bei Sonnenschein kann ich gut sehen
            Ebenso wenn ich durch Glas schaue.
            Meine Augen sind i.o. laut Augenarzt.
            Klar habe oder hatte ich einen schweren Bornout mit Somatisierungsstörung.
            Aber es fing mit den Augen an und hörte nie auf. Die Augen spielen bei jeden etwas Konzentration verrückt und können keine Bilder klar erfassen. sondern alles bewegt sich zu schnell

            Was ich merke: es tut weh über und hinter den Augen.
            Die Augen selbst tuen weh und sind oft rot.
            Es fühlt sich auch überhitzt an.
            wenn ich Tropfen rein mache kühlt es extrem.
            Lesen an PC Monitoren fällt mir exterm schwer

            Kommentar


            • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

              Achja,

              ich sehe oft eine Flüssigkeit? So kommt es mir vor.
              wenn ich auf Monitore schaue sehe ich wie viele pixel oder helle Punkte.

              Kommentar



              • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                Guten Tag, opc123,
                die hellen Punkte/ Pixel könnten kleine Glaskörperverdichtungen sein, die vermutlich harmlos sind...
                Die Schmerzen, die Sie beschreiben, würde ich tatsächlich am ehesten auf eine Oberflächen-Problematik, ("trockene" Augen) zurückführen. Da könnten ggf. "künstliche Tränen" helfen...
                Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

                Kommentar


                • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                  Können trockene Augen schlechtes sehen sowie Lichtempfindlichkeit hervorrufen?

                  Die Schmerzen entstehen wenn ich draußen schaue.
                  Ich sehe nur gestochen scharf durch Glasscheiben oder Sonnenbrillen. Ich kann leider so schwer lesen auf Monitoren.
                  Diese Pixel oder art Flüssigkeit sehe ich nicht wenn ich eine UV Brille auf habe.
                  Tropfen für Augen nehme ich 6x am Tag.

                  Angefangen hat das alles mit einen Tauben Fuß.
                  Danach hatte ich Herzprobleme und alles wurde auf eine schwere Depression zurück geführt.

                  Kommentar


                  • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                    Guten Tag, opc123,
                    grundsätzlich können trockene Augen auch eine Sehverschlechterung und Lichtempfindlichkeit hervorrufen...
                    Gruß, Liekfeld.

                    Kommentar



                    • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                      Hallo Frau Liekfeld,

                      ich habe mir mal Bilder angesehen.
                      Wenn ich auf Digitaen GerätenGerätn will, kommt mein Seheindruck genau mit den Bildern von Stabsichtigkeit hin.

                      Sollte es sein, das ich die Hornhautkrümmung-0.25 so extrem wahr nehme?

                      Auf Plakaten usw ist dies nicht. Die Strahlen aber auch kein slicht was zerstreut werden kann.

                      Meine Sonnenbrilenfilterr wohl dieses Licht.

                      Nun ist die Frage ob die Stabsichtigkeit durch den Zusamenbruch erfolgt ist, weil bei Depression die Augen massiv auf Ferne gestellt werden.
                      Es ist alles zusammen aufgetretten.

                      Kann man die 0.25 lasern lassen?
                      Ich will keine Brille.

                      Aber erst mal bräuchte ich jemand der dies genau messen kann.
                      Optiker halte ich von den test nichts. Mal ist es so besser und dann mal so.


                      Kommentar


                      • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                        Guten Tag, opc123,
                        um das wirklich zu beurteilen, müssten Sie vermutlich eine Brille tragen für eine gewisse Zeit. Wenn es daran liegen sollte (scheint mir bei 0,25 dpt eher unwahrscheinlich), könnte man das auch lasern.
                        Mit freundlichen Grüßen, Prof. Dr. A. LIekfeld.

                        Kommentar


                        • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                          Hallo Frau Liekfeld,

                          Könnte durch Einwirkungen wie falsches fokussierung die Hornhaut krümmen? Z.B. wenn die Muskeln dauerhaft das Auge belasten?

                          Mir kommt es oft vor wie eine Flüssigkeit die ich sehe.
                          Ich sehe aber auch Texte im Digitalen verzerrt.

                          Könnte ich bei Ihnen meine Augen untersuchen lassen?
                          Meinen Augenarzt vertraue ich leider nicht und andere haben hier in Thüringen keine Termine frei.

                          Ich will endlich Hilfe und wieder normal sehen wie früher

                          Kommentar


                          • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                            Hallo opc123,

                            das mit dem schlechten Sehen am Bildschirm und dem nicht konzentrieren können kenne ich leider sehr gut.
                            Bereits als kleiner Junge sind mir die Buchstaben durcheinander gekommen und auch heute tue ich mir noch schwer, wenn ich mehrere Nullen sehe oder ein Buch lesen muss.
                            Hatte nach Ergoteerapie als Kind dann eine lange Zeit Prismenbrillen, da ein versteckter Schielwinkel diagonstiziert wurde.
                            Das war für meine Eltern sicher eine teure und terminintensive Zeit (immer wieder in die weit entfernte Sehschule Salzburg und viele Brillen...),
                            aber nach einigen Jahren wurde es immer besser,
                            bis dann die Prismen ganz weg waren.

                            Danach bin ich vom Bürojob (Konstrutkion) in den Serviceberuf gewechselt, da die Dioptrien jedes zweite Jahr stärker geworden sind (jetzt bin ich zw. 4 u.5 pro Auge).
                            Seither haben sich die Probleme mit dem schlechten Sehen am Monitor bzw. eher nach dem Computerarbeiten nicht mehr verschlechtert,
                            die Zeit davor ist aber auch nicht mehr besonders lange.

                            Es gibt aber immer noch Probleme mit dem Sehen: z.B. unterwegs im Baustellenbereich auf der linken Spur, wenn viele Leitpflöcke sind -> da hat sich mal alles im Kreis gedreht,
                            zum Glück inkl. eigenem Armaturenbrett, seither vermeide ich in engen Baustellen auf der linken Seite zu fahren... (zumindest mit dem Auto, wo man so tief sitzt und es ohnehin schon th. zu schmal ist),
                            auch bei Zugbrückengeländern ist es schon vorgekommen, dass mir schwindelig wurde. Am Motorrad hingegen kenn ich das nicht. Der Optiker meinte, das kann an den Brillen liegen (dicker Seitenbereich).
                            Das trat bisher aber nur in einer mehrwöchigen Periode manchmal auf, seither nicht mehr.

                            Beim Lesen kann ich mich nachwievor nicht gut Konzentrieren.
                            So bin ich mal zum Optiker gegangen und der hat mich wieder neu ausgemessen und tatsächlich wieder einen leichten Schielwinkel gefunden.
                            Sobald ich mir die Prismen-Testbrille aufsetzte, konnte ich den Text im Buch plötzlich wieder konzentriert lesen und das ganze Auge war entspannt.
                            Nichts hat gezittert von den Buchstaben, etc.

                            Aber trotzdem hab ich mich gegen diese Brille entschieden, da ich nicht mehr viel vorm PC arbeite(te) und lesen tue ich ohnehin nicht viel.
                            Hätte ich nämlich auf die Prismenbrille gesetzt, würde mir jetzt laut Optiker vermutlich wieder die gleiche Prozedur mit x-Brillen bevorstehen.

                            Aktuell muss ich wieder mehr vorm PC arbeiten, was das ganze ggf. wieder schlechter macht - mal sehen, wie es weitergeht...

                            Ich wünsche alles, alles Gute!

                            Kommentar


                            • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                              Danke für deine Antwort.

                              Leider ost bei mir etwas anders.
                              Ich habe 0 problene mit lesen aus büchern.
                              Auch am px geht es mit einer sonnenbrille

                              Kommentar


                              • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                                Guten Tag, opc123,
                                eine Hornhautverkrümmung können Sie nicht provozieren. Ich denke auch, dass Sie sich nicht zu starke Sorgen machen sollten.
                                Gerne kann auch ich Sie untersuchen/ beraten (wobei ich nicht sicher bin, ob ich mehr finde als Ihre bisherigen Augenärzte...). Allerdings ist das im Moment nicht möglich. Wir wissen auch nicht, wann wir wieder regulär (unabhängig von Notfällen) Patienten einbestellen können.
                                Ich denke, Sie sollten es ab Mitte Mai versuchen, in meiner Sprechstunde einen Termin zu bekommen (ich darf allerdings ausschließlich privat oder mit Überweisung durch einen Augenarzt behandeln). Sie könnten die Tel-Nr. 0331-241-37211 versuchen. Das ist die zentrale Termin-Vergabe.
                                Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

                                Kommentar


                                • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                                  Vielen Dank.

                                  Was würde es mich privat kosten?

                                  Könnte es mit dem blue Vision Syndrom zu tun haben?

                                  Irgendwas verarbeitet Licht nicht richtig.
                                  Mir wird jedes mal schwumrig. Die Augen tränen extrem und tun weh sowie fühlt sich alles extren geschwollen an.

                                  Kommentar


                                  • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                                    Guten Abend, opc123,
                                    ich vermute, Sie meinen das "Computer Vision Syndrom", was meiner Meinung nach kein Fachbegriff ist. Aber grundsätzlich wird damit der Beschwerde-Komplex beschrieben, der sich durch langes und viel Arbeiten am PC einstellen kann...
                                    Eine "einfache" Augenuntersuchung wird vermutlich zwischen 50 und 100 € kosten. Hängt aber konkret von den Untersuchungen ab, die dann gemacht werden (je nach Befund und Beschwerdebild).
                                    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

                                    Kommentar


                                    • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                                      Guten Abend,

                                      Nunja ich bin Informatiker und hatte teilweise über 8h amTag damals am pc gearbeitet.

                                      Ich hätte damals auf Schlaganfall getippt.
                                      Mir ging es auf einen Schlag schlecht und meim Fuß wurdetaub.
                                      2 Tage Später hatte ich seh Probleme und dauerschwindel...

                                      Bin aber erst später zum Arzt.

                                      Können Sie den Sehnerv untersuuntersucSehr gern vereinbare ich bei Ihnen einen Termin.

                                      Mfg

                                      Kommentar


                                      • Re: Schlechtes sehen drausen und Bildschirme

                                        Guten Tag, Opc123,
                                        eine Sehnerven-Untersuchung ist ebenso zusätzlich möglich. Dabei macht aber auch die Gesichtsfeld-Untersuchung Sinn..
                                        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

                                        Kommentar