• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"Rotatorischer Nystagmus" Doppelbilder Video

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Rotatorischer Nystagmus" Doppelbilder Video

    Hallo,
    ich trage jetzt schon 1 1/2 Jahre ein Problem mit mir rum und befinde mich ein wenig in der Sackgasse und hoffe hier auf einen Tipp z.B. an wen ich mich noch wenden könnte.

    Zeitstrahl:

    29.09.18 Sturz mit Fahrrad Fraktur Querfortsatz LWK 3 und 4

    18.10.18 Aufnahme Stationär. Neurologie/Augenklinik aufgrund von Doppelbilder seit 2 Wochen. MRT Lumbalpunktion....ohne Befund entlassen

    Verlauf 2019: Zweite Meinungen Augenarzt...Prismenbrille...Osteopathie alles ohne Befund oder Besserung.

    Heute war ich wieder im Krankenhaus, da ich mich mit meiner jetzigen Lebensqualität einfach nicht anfreunden kann bzw. abfinden möchte. Der Augenarzt sagt, das mit meinem Auge an sich alles ok ist und der Neurologe sagt, wir haben mit dem MRT und der Lumbalpunktion alle Neurologischen Krankheitsbilder die Doppelbilder verursachen ausgeschlossen und können nicht mehr machen.

    Da ich nun schon 1 1/2 Jahre darunter leide sehe ich ziemlich deutlich was das Problem ist aber keiner kann mir sagen was die Ursache dafür ist und wie man dem Problem her wird.

    Mein Linkes Auge dreht sich meistens nach 2-3 Sekunden in eine andere Position und immer wenn es in dieser Position ist habe ich Doppelbilder. Wenn ich mein Blick neu ausrichte sind die Doppelbilder für einige Sekunden verschwunden und dann wieder da.



    Vielleicht hat hier schonmal jemand ein ähnliches Problem gehabt oder kennt jemanden der jemanden kennt
    Grüße André


  • Re: "Rotatorischer Nystagmus" Doppelbilder Video

    Hallo, es wäre sehr hilfreich, wenn Sie gleiche Aufnahme bei einem Blick nach rechts und nach links machen würden, zusätzlich bei Blick nach rechts oben und rechts unten. Wenn Sie dann noch den Nerv dazu haben, auch nochmal bei Blick geradeaus (also wie das aktuelle Video) und gleichzeitig den Kopf erst zur rechten dann zur linken Schulter geneigt. Und möglichst jeweils zwei bis dreimal die rotatorische Bewegung abwarten, bei der Sie die Doppelbilder wahrnehmen.

    Vorab kann man sagen, dass Sie einen Spezialisten benötigen, der sich mit dem Fachgebiet der Strabologie und Bewegungsstörungen der Augen auskennt. Diese gibt es in speziellen Augenkliniken bzw. Abteilungen an Uni-Kliniken. Dort ist eine entsprechende Diagnostik möglich, die woanders nicht durchgeführt wird. Aber eine Tendenz ist bereits erkennbar, eine Beurteilung jedoch zur Zeit noch sehr spekulativ.

    Kommentar


    • Re: "Rotatorischer Nystagmus" Doppelbilder Video

      Ach ja, es ist sicherlich kein Nystagmus.

      Kommentar


      • Re: "Rotatorischer Nystagmus" Doppelbilder Video

        Guten Tag, Andre12,
        ich empfehle die Vorstellung bei einem Neuro-Ophthalmologen - findet man gelegentlich in Uni-Kliniken (meistens in den Augenkliniken).
        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

        Kommentar