• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Augenstarre, Muskelkater der Augen, Gesichtsfeldausfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenstarre, Muskelkater der Augen, Gesichtsfeldausfall

    Ich habe nach dem Joggen in der Kälte auf dem linken Auge einen Gesichtsfeldausfall. Ein Nerv der im linken Augen oder Muskel für das Sehen nach links zuständig ist ist wie ausgefallen. Wenn ich einen Text lesen möchte ist der Zeilenanfang schwer zu finden und ich lese kaum bis sehr langsam, unkonzentriert. Der Muskel Nerv ist nach dem joggen in der Kälte sehr taub. Der Augenarzt hat einen Ausfall erkannt, der Neurologe hat untersucht aber nichts richtig behandelt. Dehnübungen bei Physiotherapeutin und wärmekissen an den Muskel nerve im linken Auge halten hat nichts gebracht. Der Teil Nerv ist wie noch nicht wiederbelebt, welche Tipps gibt es?
    Ferner saß ich anschließend lange vor dem PC die letzten Wochen. Ich habe einen Augenstarre seit drei Tagen, die Augäpfel Schmerzen wenn ich sie bewege, wie Muskelkater. Die Starrheit geht nicht weg, war bei der Physiotherapie und Sehtrainerin und habe Übungen gemacht, wiederholt und Augentropfen Sistane genommen. Die Schmerzen und Starrheit und Unbeweglichkeit ist irgendwie leicht fest. Ich bin ich sehr langsam. Welche tipps gibt es.


  • Re: Augenstarre, Muskelkater der Augen, Gesichtsfeldausfall

    Guten Tag, Hans101Dieter,
    ich hielte eine Abklärung der Ursache für wichtig. Wird das nicht weiter verfolgt von Augenarzt oder Neurologen? Z.B. durch eine Bildgebung...
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar