• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Nach Lidzucken nun Probleme mit hängendes Lid

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach Lidzucken nun Probleme mit hängendes Lid

    Hallo Frau Doktor,

    ich hatte ja letzten Monat geschrieben, dass mein Rechtes Lid mal mehr mal weniger zuckt. Ich nehme seit Anfang Januar nun Magnesium Verla 200 drei mal täglich ein, seitdem ist das Zucken nicht mehr aufgetreten (außer grade ein paar mal hinter einander) ... mir ist aber aufgefallen, dass jetzt mein rechtes Augenlid ein bisschen tiefer hängt als sonst.

    muss ich mir jetzt doch etwa Sorgen machen??

    lg


  • Re: Nach Lidzucken nun Probleme mit hängendes Lid

    Guten Abend, Angsthaeschen,
    ich denke nicht, dass Sie sich sorgen müssen... Sie sollten es beobachten. Vielleicht machen Sie mal ein Foto, damit man im Verlauf einen Vergleich hat. Eine gewisse Asymmetrie im Gesicht (bei den Lidern) ist nicht ungewöhnlich...
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar