• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Probleme beim Focussieren

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme beim Focussieren

    Hallo,
    in Dez 2018 habe ich geschrieben, dass ich leider, wegen meiner trockene Augen, meine Kontaktlinsen nicht mehr tragen kann.
    Ich trage jetzt Brillen.
    Seit einige ( mehrere und schleichend ) Wochen habe ich Probleme beim Focussieren. Z. B., wenn ich länger lese ( ohne Brillen ), dann kann ich nicht richtig sehen ( ich habe so ein Gefühl, dass ich schielen muss, oder nur mit 1 Auge sehen kann, sonst alles ist wie “hinter ungleichmäßige Glasscheibe).

    Ich bin fast 48, bin kurzsichtig -4,25 und -5,25, auch Zylinder. Die AÄ hat auch Altersichtigkeit festgestellt, aber lesen ohne Brillen macht mir keine Probleme ( ich kann ohne Brillen lesen ), nur später, beim Brillen wiederaufsetzen.
    ich habe keine Kopfschmerzen oder andere Probleme. ( im April20 habe ich wieder ein Termin im Augenklinik- Kontrolle - Nävus im Auge, letztes Jahr war alles In O)

    Kann das alles von Altersichtigkeit kommen? Soll ich Gleitsichbrillen kaufen ( der Optiker hat es schon empholen, aber damals hatte ich nicht diese Wechsel Nah/Fernsehen Probleme )?
    vielen Dank.





  • Re: Probleme beim Focussieren

    Die Gläser rechts und links unterscheiden sich auch nicht nur geringfügig, bereits dies (unterschiedlich große Bilder) kann - in Verbindung mit der Altersweitsichtigkeit - das Fokussieren erschweren.
    Sie könnten sich eine Brille für die Ferne und eine für die PC-Arbeit besorgen, um eine überteuerte Gleitsichtbrille zu vermeiden.

    Kommentar


    • Re: Probleme beim Focussieren

      Guten Tag, OldPokemon,
      ich vermute tatsächlich einen Zusammenhang mit der Alterssichtigkeit. Ob eine Gleitsichtbrille für Sie eine Option ist, sollten Sie mit dem Optiker besprechen und versuchen.
      Mit freundlichen Grüßen, Prof. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar