• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Sehstärke verschlechtert sich fast jedes Jahr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehstärke verschlechtert sich fast jedes Jahr

    Hallo,
    ich habe eine Frage, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich bin sehr verzweifelt. Seit dem ich 6 Jahre alt bin ich trage ich eine Brille. Alle 1-2 Jahre musste ich mir eine neue Brille kaufen, da meine Sehstärke sich immer verschlechtert hat. Nun bin ich 23 und habe auf einem Auge -15 Dioptrien und auf dem anderen Auge -14.75 Dioptrien. Mein Vater trägt ab und zu mal eine Brille und seine Werte liegen bei -2.75 Dioptrien. In meiner Familie gibt es sehr wenige die eine Brille tragen und wenn dann sind dessen Dioptrien sehr wenig. Also kann es schon mal nicht erblich bedingt sein. Weiß jemand vielleicht woran das liegt, dass meine Augen immer schlechter werden? Was kann ich dagegen machen?

    Liebe Grüße


  • Re: Sehstärke verschlechtert sich fast jedes Jahr

    Es handelt sich leider um eine progressive Myopie, gegen die Ursachen kannst du kaum etwas machen. Eine Veranlagung in der Familie (nicht nur Vater/Mutter) ist zu vermuten. Es könnte hilfreich sein, für die Nähe oder PC-Arbeit eine abgeschwächte Sehhilfe zu tragen. Auch harte Kontaktlinsen (sofern verträglich) können in manchen Fällen entgegenwirken (in der Wachstumsphase) bzw. aktuell das Selbstvertrauen verbessern.
    Entscheidend sind der maximal erreichbare Visus und die Wachsamkeit für Netzhautrisse, Löcher und Ablösungen, da diese das Augenlicht gefährden können und oft einen medizinischen Notfall darstellen. Das Risiko steigt mit dem Alter.

    Kommentar


    • Re: Sehstärke verschlechtert sich fast jedes Jahr

      Guten Tag, mani1996,
      leider gibt es Formen der Kurzsichtigkeit, die sich fortschreitende entwickeln. Gegen das Fortschreiten können Sie wenig unternehmen, bei Kindern ist eine Option niedrig dosierte Atropin-Augentropfen gegen das Fortschreiten zu versuchen, aber vermutlich ist das bei Ihnen keine Option. Ein Versuch könnte es sein - vielleicht diskutieren Sie das mal mit Ihrem Augenarzt. Harte Kontaktlinsen könnten tatsächlich auch eine Option sein.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Prof. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar