• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erbitte dringend ihren Rat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erbitte dringend ihren Rat

    Guten Abend,

    kurz nochmal zu mir und meiner Vorgeschichte,ich bin 33 Jahre alt und habe eine Glaskörperabhebung und Trübungen. Dies ist allerdings jetzt das kleinere Problem. Vor zwei Wochen platzte mir eine Ader im rechten Auge,direkt unter dem Augenlid war alles Blutig. War dann beim Augenarzt,der den Druck gemessen hatte und es war alles ok. Er sagte mir es könne mal passieren und wäre nicht schlimm. Es ginge in 2-3 Wochen wieder weg. Jetzt ist es auch fast wieder weg,aber heute morgen sehe ich mein linkes Auge. Genau dasselbe. Direkt unter dem Augenlid alles blutig. Ich war wieder beim Augenarzt der mir sagte nur eine Ader geplatzt harmlos. Aber wie kann das sein,in so kurzer Zeit gleich zweimal? Erst rechts jetzt links? Mein Blutdruck ist in Ordnung und ich leide auch nicht an Diabetes oder so. Ist das wirklich harmlos? Wieso hatte icu das vorher noch nie und jetzt so gehäuft? Habe Angst das es etwas schlimmeres dahinter stecken könnte,hoffe sie können mir die Angst hier etwas nehmen
    Liebe Grüße

  • Re: Erbitte dringend ihren Rat

    Guten Abend, Lina86,
    ja, seine solche Unterblutung der Bindehaut ist harmlos. Bei Häufung sollte man natürlich der Ursache nachgehen. Wenn der Blutdruck in Ordnung ist und Sie vielleicht auch sonst noch zu blauen Flecken neigen, könnte man auch die Gerinnungswerte mal überprüfen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Prof. Dr. med. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Erbitte dringend ihren Rat

      Hallo Frau Doktor Liekfeld,

      vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Wodurch könnte es denn noch kommen? Hatte vorher nie Probleme. Und jetzt wie gesagt vor einer Woche erst rechts und dann jetzt links. Es ist auch richtig großflächig unter dem Augenlid. Witzigerweise links exakt genau dieselbe Stelle wie rechts. Ich neige nicht zu blauen Flecken und hab da eigentlich keine Probleme. Mein Blutdruck ist meistens 130/90 manchmal auch 140/95,was aber für meine Verhältnisse (Übergewicht ) normal ist. Also nichts Neues. Der Augenarzt meinte durch Stress könnte sowas auch passieren ? Und wie sieht es aus mit Allergien und trockenen Augen??? Gibts sonst noch was was ich kontrollieren lassen sollte? Mache mir sorgen weil es wie gesagt so kurz nacheinander an beiden Augen aufgetreten ist und ich zuvor so etwas noch nicht hatte. Kann es sein das man durch die einblutung ein bisschen Schatten sieht?

      Hoffe noch einmal auf ihren beruhigenden Rat!

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Erbitte dringend ihren Rat

        Guten Abend, LIna86,
        ein Schatten sollte dadurch eigentlich nicht wahrgenommen werden. Allergien oder trockene Augen sind nicht für eine solche Unterblutung verantwortlich. Vielleicht hatten Sie doch auch zwischendurch mal Blutdruck-Spitzen, und wenn Sie sowieso zu eher höherem Blutdruck neigen, wäre es ggf. sinnvoll, mal eine 24-h-Blutdruck-Messung durchführen zu lassen...
        Aber zunächst sollten Sie sich keine Sorgen machen - ist am Auge selber harmlos...
        Mit freundlichen Grüßen,
        Prof. Dr. med. A. Liekfeld.

        Kommentar