• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Minzöl ins Auge gelaufen:/

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Minzöl ins Auge gelaufen:/

    Mir ist Minzöl ins Auge gelaufen hat höllisch gebrannt aber nach einer Woche jetzt kämpfe ich immer noch mit Schmerzen im linken Auge. Was ist jetzt am besten zu tun?

    Danke

  • Re: Minzöl ins Auge gelaufen:/

    Guten Tag,
    Wenn Sie Minzöl versehentlich ins Auge bekamen, wurden Ihre Tränendrüsen vermutlich sehr aktiv, damit der reizende Stoff (Menthol) aus dem Auge geschwemmt wird. Vergleichbar mit dem Tränen beim Zwiebelschneiden.
    Deshalb denke ich, dass Ihre Augenschmerzen nach einer Woche andere Ursachen haben und Sie vorsorglich den Augenarzt aufsuchen sollten.

    Kommentar


    • Re: Minzöl ins Auge gelaufen:/

      Guten Tag, niklas-wulms,
      zur Information auch für die anderen User: In so einem Fall sollte unbedingt sofort ausgiebig gespült werden (z.B. mit Wasser) - was Sie vermutlich getan haben...
      Ansonsten denke ich auch, dass Sie besser das Auge augenärztlich kontrollieren lassen, wenn die Beschwerden jetzt noch vorhanden sind.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Prof. Dr. med. A. Liekfeld.

      Kommentar


      • Re: Minzöl ins Auge gelaufen:/

        Vielen Dank für die schnelle Antwort

        In unserer Stadt sofort einen Termin beim Augenarzt zu bekommen ist echt eine Tortur habe mich stattdesssen in einer Augenklinik unseres Krankenhauses behandeln lassen der Augenarzt sagte alles ok und verschrieb mir antibiotische Augensalbe. Leider lindert diese Augensalbe die Schmerzen nicht und eine schmerzhafte Missempfindung im Auge ist deutlich spürbar. Ibuprofen 400 hilft mir irgendwie auch nicht braucht man da vielleicht ein stärkeres Schmerzmittel und was kann diese Schmerzen nach 2 Wochen noch verursachen?

        Kommentar



        • Re: Minzöl ins Auge gelaufen:/

          Guten Abend,
          Schmerzen am Auge sprechen eher für eine oberflächliche "Unruhe" der Hornhaut, so dass Sie ggf. mal ein Pflegegel oder eine Pflegesalbe (z.B. Bepanthen-Augensalbe) versuchen können. Eine antibiotische Salbe hilft nicht gegen Schmerzen.
          Mit freundlichen Grüßen,
          Prof. Dr. med. A. Liekfeld.

          Kommentar