• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Augenärztlichen Befund lesen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenärztlichen Befund lesen

    Hallo,

    ich halte gerade meinen Augenärztlichen Befund in den Händen und stolpere über folgende Zeile, die ich als Laie nicht verstehe:

    "Augenhintergrund:
    Mydriasis: Papille vital und Landschaft, C/D 0,3 , Makula trocken, Peripherie o.p.B., zarte Tortuositas "

    Was bedeutet insbesondere "Makula trocken " und "zarte Tortuositas "?
    Ist das was schlimmes?

    Viele Grüße & noch einen schönen Abend!


  • Re: Augenärztlichen Befund lesen

    Eine trockene Makula ist eine normale Makula, eine "zarte Tortuositas" bedeutet wohl eine schwach ausgeprägte "Schlän­ge­lung" der Netz­haut­ge­fäße. Also kein Grund zur Sorge.

    Kommentar


    • Re: Augenärztlichen Befund lesen

      Guten Tag, Dutte_b,
      es handelt sich im Wesentlichen um einen "Normalbefund". Die Erläuterungen hat "Rdani0" ja schon gegeben (Danke!).
      Es heißt übrigens "Papille vital und randscharf" (hat nichts mit einer Landschaft zu tun...).
      Mit freundlichen Grüßen,
      Prof. Dr. med. A. Liekfeld.

      Kommentar