• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rat


    Guten Abend liebe Frau Liekfeld, ich hoffe sie können mir etwas helfen. Ich war beim Augen Arzt und meine Augen wurden weitgetropft um meine richtigen Brillenwerte herauszufinden. Nun kam rau links: -0,25 -2,25 Achse 15 und rechts -0,25 -2,5 Achse 173. Meine alte brille war links -1 -2 Achse 13 und rechts-0,75 -2,25 Achse 173. Nun habe ich die neue brille und mir idt ganz komisch damit. So schwindellig und dusselig. Was kann dwn der grund sein. Eventuell die Achse? Bitte bitte geben Sie mir einen Rat. Lg ihre Denise gabel

  • Re: Rat

    Die Achse ist ja gleich geblieben.
    Manche Optiker vertreten die Meinung, lieber das gesamte Auge etwas stärker zu korrigieren und dafür die Korrektur in der Lage der Achse etwas schwächer, was ja bei der alten Sehhilfe auch der Fall war.

    Kommentar


    • Re: Rat

      Die achse wurde bon 13 auf 15 erhöht unn habe ich schwindel und Kopfschmerzen

      Kommentar


      • Re: Rat

        Woran liegt das wohl ? Lg

        Kommentar



        • Re: Rat

          Die Achse kann nicht so genau gemessen werden bzw. jeder Optiker misst anders. Die Beschwerden liegen an einer fehlenden Gewöhnung oder eben nicht optimalen Anpassung oder gar Fehlanpassung.

          Kommentar


          • Re: Rat

            Guten Tag, Wieko7700,
            die 2 Grad in der Achse dürften nicht Ursache der Beschwerden sein (das ist eine minimale Abweichung). Sie sollten sich an den Optiker wenden und die Brille erneut überprüfen lassen.
            Mit freundlichen Grüßen,
            Prof. Dr. A. Liekfeld.

            Kommentar