• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Temporäres Augenwunder?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Temporäres Augenwunder?

    Guten Tag,

    Kann das Sehvermögen temporär wieder hergestellt werden?

    Zur Vorgeschichte:
    Ich habe eine angeborene Weitsichtigkeit, und habe mittlerweile starke Dioptrin Werte (5-8). Vor einigen Jahren hatte ich eine sehr schwere OP, als ich danach aufwachte, war es für mich wie ein Wunder. Ich setzte meine Brille auf und sah nichts mehr alles war verschwommen. Ich nahm meine Brille ab und sah alles ganz normal. Ich konnte sogar Zeitungen lesen. Ich war den Tränen nahe vor Freude. Leider glaubte mir dies keiner der Ärzte oder meiner Freunde. Leider war am nächsten Tag das ganze spurlos verschwunden. Ich sah wieder problemlos durch meine Brille.

    Wie ist soetwas möglich? Danke im Vorraus.

  • Re: Temporäres Augenwunder?

    Guten Tag, Augen_,
    dabei muss es sich ja um Verschiebung/ Veränderung der Brechkraft des Auges, vermeintlich der Augenlinse handeln. Dies kann durchaus durch Verschiebungen im Wasser-/Hormon-/Elektrolyt-/Zucker-Haushalt des Körpers geschehen (das dann vermutlich im Rahmen der OP/ Narkose). Auch ein beginnender grauer Star kann so etwas hervorrufen - dann wäre allerdings die Sehkraft jetzt nicht mehr so gut, und eine Reversibiliät ist dabei auch nicht zu erwarten.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar