• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehfeld Grauer Fleck

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehfeld Grauer Fleck

    Hallo,
    ich benötige einen Rat.
    Ich habe seit ca. 5 Jahren mit grauen Flecken im Sichtfeld zu kämpfen.
    Ich war natürlich auch schon bei einigen Augenärzten. Meine Netzhaut ist in Ordnung. Ich habe eine Glaskörpertrübung und bin Kurzsichtig. Mein eigentliches Problem sind die grauen Flecken. Die liegen nicht Zentral etwas außerhalb sind aber fest und flimmern. Ich bin sonst Kerngesund. Ich habe einfach Angst zu erblinden. Ich bekomme von den Ärzten immer nur zu hören, dass sie nichts finden können, aber ich sehe es ja. Sobald ein Auge abgedeckt ist, habe ich eine Stelle wo ich nur Grau sehe, damit kann ich Objekte abdecken.
    Was soll ich tun? Gibt es dazu Erfahrungen?


  • Re: Sehfeld Grauer Fleck

    Wenn es ein grauer überlagender Fleck ist (der das eigentliche Bild durchscheinen lässt), müsste es sich um harmlose Glaskörpertrübungen handeln.
    Handelt es sich eher um einen Gesichtsfeldausfall, sollte man ggf. dies noch weiter untersuchen lassen (z.B. Neurologe).

    Kommentar


    • Re: Sehfeld Grauer Fleck

      Guten Tag, ....nis...
      eine Gesichtsfeld-Messung sollte (wenn nicht schon geschehen) erfolgen, um ggf. Gesichtsfelddefekte zu objektivieren. Je nach Befund könnte eine weitere Abklärung sinnvoll sein...
      Dennoch scheint mir Angst vor Erblindung ganz und gar nicht angebracht. Das passt nicht zu den beschriebenen Beschwerden...
      Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

      Kommentar


      • Re: Sehfeld Grauer Fleck

        Guten Abend,

        ich Danke Ihnen für die schnelle Rückmeldung. Eine Gesichtfeld-Messung ist noch nicht erfolgt. Das werde ich in die Wege leiten. Und schaue nach ggf. weiteren Untersuchungen.


        Mit freundlichen Grüßen

        Kommentar



        • Re: Sehfeld Grauer Fleck

          Guten Morgen,
          das ist sinnvoll...
          Alles Gute,
          Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

          Kommentar