• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Glaskörpertrübung oder uveitis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Glaskörpertrübung oder uveitis

    Hallo,
    sehe seit ca 4 Monaten oben links im Blickfeld eine art schwarzen Punkt der sich mitbewegt wenn ich meine Augen bewege. Ich sehe diesen jedoch nicht immer sonst meist bei hellem Licht vorallem Sonnenlicht.
    Dazu habe ich allgemein trockene Augen und sehe auf hellem hintergrund manchmal eine Art schwarzer schlierer.
    Ich bin Mänlich und 20 Jahre alt.
    Die symptome könnten eine harmlose Glaskörpertrübung sein oder eine uveitis.
    Ich habe erst in 2 Wochen einen Augenarzt Termin und extrem Angst zu erblinden....

  • Re: Glaskörpertrübung oder uveitis

    Ist denn die Sehleistung vermindert und unscharf (ein Auge jeweils zuhalten)? Zudem: Ist das Auge etwa gerötet oder anderweitig eingeschränkt?
    Gemäß dem Beitrag sollte es sich um harmlose Trübungen handeln.

    Kommentar


    • Re: Glaskörpertrübung oder uveitis

      Hallo, danke für deine schnelle Antwort.
      Ich habe seit dem Winter trockene Augen und manchmal im dunkeln wie so eine Art lichter aufblitzen (blau oder farblich). Ich muss dazu sagen das ich mehr sehr in sachen reinsteiger. Der Punkt ist jedoch aufjedenfall da und ich sehe ihn täglich

      Kommentar


      • Re: Glaskörpertrübung oder uveitis

        Guten Tag, Ralph Schmitt,
        vermutlich handelt es sich um eine harmlose Glaskörpertrübung, aber eine Abklärung der Netzhaut (Ausschluss eines Loches) ist sicher sinnvoll. Wenn sich bis dahin die Beschwerden nicht verstärken, ist eine Kontrolle in 2 Wochen vermutlich ausreichend, Wenn es aber zu Sehverschlechterung, Verstärkung der Symptome oder gar Gesichtsfelddefekten kommen sollte, müssten Sie sofort notfallmäßig vorstellig werden.
        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

        Kommentar



        • Re: Glaskörpertrübung oder uveitis

          Hallo,
          danke für die Antwort.
          Da mein Termin wie gesagt jetzt erst in über einer Woche ist, habe ich ständig diese Ungewissheit.
          Aber die 2 Wochen sind bestimmt unbedenklich oder?
          Ich habe leider kontinuierlich Panik

          Kommentar


          • Re: Glaskörpertrübung oder uveitis

            Ja, wie gesagt: Wenn sich nichts verschlechtert, sollten die 2 Wochen unbedenklich sein...
            Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

            Kommentar