• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cialis nach Katarakt-OP...?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cialis nach Katarakt-OP...?

    Guten Tag; hier nochmal eine Frage eines "Ahnungslosen"

    Vor meiner Katarakt-OP nahm ich hin und wieder Cialis ein - weitestgehend ohne all die in der Gebrauchsinformation genannten Nebenwirkungen, insbesondere bezüglich des Sehvermögens.
    Da mir die Auswirkungen von Taladafil auf das Auge nicht wirklich klar sind, frage ich mich nun, ob ein weiterer Gebrauch des Medikamentes nach einer Katarakt-OP mit erhöhten Risiken verbunden ist.

    Vielleicht könnten Sie mich ja in dieser Hinsicht etwas schlauer machen - eventuell stellvertretend auch für alle jenen, die sich "so was" erst gar nicht zu fragen trauen...?

    Herzlichen Dank !

  • Re: Cialis nach Katarakt-OP...?

    Guten Abend,
    die Katarakt-Operation hat keinen Einfluss auf mögliche Nebenwirkungen der Substanz am Auge.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar


    • Re: Cialis nach Katarakt-OP...?

      Guten Tag; hier nochmal eine Frage eines "Ahnungslosen"

      Vor meiner Katarakt-OP nahm ich hin und wieder Cialis ein - weitestgehend ohne all die in der Gebrauchsinformation genannten Nebenwirkungen, insbesondere bezüglich des Sehvermögens.
      Da mir die Auswirkungen von Taladafil auf das Auge nicht wirklich klar sind, frage ich mich nun, ob ein weiterer Gebrauch des Medikamentes nach einer Katarakt-OP mit erhöhten Risiken verbunden ist.

      Vielleicht könnten Sie mich ja in dieser Hinsicht etwas schlauer machen - eventuell stellvertretend auch für alle jenen, die sich "so was" erst gar nicht zu fragen trauen...?

      Herzlichen Dank !
      Ich wollte gerade eine ähnliche Frage stellen, deshalb werde ich mich Ihnen anschließen und Madame Liekfeld ein wenig näher erläutern. Unterscheidet sich der Prozess der Lösung eines Problems bei der Einnahme eines Cialis generika von dem Originalprodukt?

      Kommentar


      • Re: Cialis nach Katarakt-OP...?

        Guten Abend, Falkorz,
        bei gleichem Wirkstoff sollte sich die Wirkung nicht unterscheiden.
        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

        Kommentar