• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwellung & rötung unter dem Auge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwellung & rötung unter dem Auge

    Hallöchen, ich bin neu in diesem Forum, weil ich verzweifelt versuche eine Lösung für mein Augenproblem bzw. meine Haut unterm Auge zu. finden. Ich versuche es kurz zusammen zu fassen.Im letzten Jahr habe ich im Mai angefangen ein Wimpernserum zu benutzten. Im Sommer habe ich auch retinol und Vitamin c serum im Gesicht und auch unter den Augen benutzt. Im Spätsommer fiel mir auf das meine Haut unter den Augen oft gereizt und gerötet war. Dies ging aber immer wieder weg.
    ​​​​​​Im Dezember fiel mir dann auf das unter meinem Linken Auge eine kleine Schwellung zusätzlich zur Rötung hinzu kam. Die Haut unter dem anderen Auge ist ebenfalls rot jedoch ist hier fast keine schwellung zu sehen. Ich habe dann alle Seren etc. Weg gelassen. Und kurzzeitig nichts benutzt. Es war nicht mehr so extrem rot, jedoch verschwand es nicht. Mittlerweile war ich beim Hautarzt, welcher sagte ich solle nix drauf machen ein halbes Jahr lang, nur thermalwasserspray. Beim Augenarzt war ich auch der sagte das mit meinen Augen alles in Ordnung sei. Ich habe auch schon eine Kortison Salbe probiert. Da es nach 5 Tagen nicht ein bisschen besser wurde habe ich es wieder abgesetzt, weil ich das Gefühl hatte das es durch das Fett noch schlimmer wirkt.
    Das einzige was ein kleines Bisschen geholfen hat sind Augentropfe mit Augentrost, welche ich seit einigen Tagen in und unter die Augen mache. Die Dame in der Apotheke hat mir empfohlen meine Augen täglich mit speziellen Augenreinigungstüchern zu reinigen, was ich nun seit 3 Tagen mache.. Ich kühle die Stelle unterm Auge regelmäßig und beim Duschen lasse ich warmes Wasser drüber laufen und klopfe vorsichtig.
    Als augencreme benutzte ich nun von benevi eine anti allergische Creme mit der ist gut zurecht komme.
    Ich weiß nicht ob es möglich ist hier irgendwie ei FOTO anzuhängen bis jetzt sehe ich hier keine Möglichkeit
    ​​​Ich habe. Bis jetzt keine riesige schwellung so das ich nichts mehr sehe oder so, aber durch die rötung u d schwellung sieht man halt immer krank aus, was sehr belastend wirkt.
    Beim HNO Arzt war ich auch noch, weil ich derzeit erkältet bin und ich hörte das sowas auch von den Nebenhöhlen kommen kann, allerdings wollte dieser mich in einen CT schicken, was ja nun nicht unbedingt sein muss, wegen der Strahlung. Ich wollte es dann mal mit einem Antibiotikum (doxycyclin) probieren, welches ich nun 10 Tage genommen habe. Meine Erkältung ist verschwunden aber die schwellung nicht.
    Was ich noch kurz anmerken muss ich bin in einer kieferorthopädische Behandlung derzeit, falls sowas von Bedeutung ist und bin 35 Jahre alt.


  • Re: Schwellung & rötung unter dem Auge

    Guten Tag, Arwen83,
    es hört sich ja so an, als hätten Sie ja schon eine Lösung für sich gefunden und Besserung erreicht. Auf jeden Fall empfehle ich, langfristig das Wimpern-Serum wegzulassen.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar