• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehverlust für einige Minuten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehverlust für einige Minuten

    Hallo, hoffe es kann mir jemand hier Auskunft geben. Ich hatte gestern aus heiterem Himmel auf dem linken Auge eine grau-beige Wand und konnte gar nichts mehr sehen. Bin Furchtbar erschrocken (rechts schon Netzhaut und Katarakt OP), also war das mein gesundes Auge. Bin sofort zum Augenarzt -bis ich dort war hat sich das alles wieder gegeben.
    Augenarzt schickte mich zum Hausarzt, der weiß aber auch nicht so richtig weiter.
    Was kann das sein . ich bin ratlos und verängstigt.
    LG Sabine

  • Re: Sehverlust für einige Minuten

    Aber wenn der Augenarzt sagt mit dem Aue ist alles in Ordnung, ist das doch schonmal beruhigend. Hat er die Pupille weitgetropft?
    Könnte ja vielleicht auch am Kreislauf liegen.
    Ich würde mich zusätzlich an einen Neurologen wenden.

    Kommentar


    • Re: Sehverlust für einige Minuten

      Guten Tag, Sabine 56,
      es hört sich wirklich so an, als sei am Auge alles in Ordnung. Dann käme z.B. eine Durchblutungsstörung in Frage. DAs könnten Sie beim Hausarzt abklären lassen (Blutdruck, EKG, Halsschlagader-Sonografie...).
      Aber ich denke, Sie sollten sich auch nicht "verrückt" machen...
      Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld

      Kommentar