• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stumpfe Gewalteinwirkung- Netzhautablösung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stumpfe Gewalteinwirkung- Netzhautablösung?

    Guten Tag,

    ich habe mir letzte Nacht wohl im Halbschlaf aus dem Affekt heraus leicht mit der Hand gegen das Auge geschlagen. Es blitze stark, woraufhin ich komplett wach war. Da ich sowieso schon Netzhautlöcher hatte und sich der Glaskörper ablöst bin ich nun total verunsichert. Ich war allerdings einen Tag zuvor erst zur Netzhautkontrolle beim Arzt. Ist eine weitere Kontrolle nun nötig oder kann ich bei dem Untersuchungsergebnis vor dem "Schlag" (alles in Ordnung...) erstmal darauf verzichten?


  • Re: Stumpfe Gewalteinwirkung- Netzhautablösung?

    Ist das Auge von dem Schlag sichtbar gerötet oder gar mit einem Bluterguss versehen?
    Tränte nach dem leichten Schlag das Auge spürbar und ggf. für eine längere Zeit?
    Treten nun Sehbeschwerden auf?
    Im Falle eines Ja sollte vorsorglich erneut das Auge untersucht werden.

    Kommentar


    • Re: Stumpfe Gewalteinwirkung- Netzhautablösung?

      Guten Abend, Elektronon,
      es ist eher unwahrscheinlich, dass dem Auge dadurch etwas Ernsthaftes passiert ist. Dennoch sollten Sie das Auge kontrollieren lassen, wenn Sie weiterhin irgendwelche Beschwerden/ Auffälligkeiten bemerken.
      Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

      Kommentar