• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte um Hilfe - wer kennt diese Art von Tumor?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Hilfe - wer kennt diese Art von Tumor?

    Hallo
    ich bin neu hier und grüße Alle herzlichst!
    Meine Mutter (81) hat vor kurzem sowas derartiges gekriegt (bitte auf das Bild klicken):

    Es ist relativ hart und hat sich innerhalb von ca. 2 Wochen so ausgebildet (also echt schnell!) Es verursacht (zumindest zur Zeit) keine besondere Beschwerden. Aber Ärzte können nicht sagen, was das ist und wie es damit weiter geht...
    Als Laie wollte ich also zumindest eine "Vergleichsanalyse" mit Bildern im Netz starten, fand aber nichts überzeugendes.
    Meine Mutter hatte vor 15 Jahren einen Melanom auf dem großen Zeh, der wegoperiert wurde. Entgegen der Warnungen der Ärzte kam es zu keinen weiteren Symptomen. In der Familie waren auch Krebs-Fälle (Großmutter und Bruder meiner Mutter daran gestorben). Aber das da erinnert (zumindest für meine Laienaugen) weder an Krebs- noch an Melanomarten, welche ich bis dato angeschaut habe. Außerdem ist es ja recht schnell gewachsen...
    Also ich bin für jede Art der Hilfe sehr dankbar. Danke im Voraus!
    LG
    Marek


  • Re: Bitte um Hilfe - wer kennt diese Art von Tumor?

    Guten Tag, Marek,
    das Bild ist leider nicht scharf genug, um genau zu beurteilen, was es ist. Ich empfehle aber auf jeden Fall eine chirurgische Entfernung, um dann auch eine Untersuchung des Materials durchführen zu können. Ich denke zunächst auch nicht an etwas Bösartiges, aber sicher ist sicher...
    Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

    Kommentar


    • Re: Bitte um Hilfe - wer kennt diese Art von Tumor?

      Recht vielen Dank, Frau Dr. Liekfeld - so werden wir auch vorgehen
      LG
      Marek

      Kommentar


      • Re: Bitte um Hilfe - wer kennt diese Art von Tumor?

        Prima. Bin gespannt, was herauskommt... Gruß, Liekfeld.

        Kommentar