• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augeninfarkt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augeninfarkt?

    Ich saß am PC heute und plötzlich hatte ich ganz kurz eine Sehstörung auf dem einen Auge. Sah so ein bisschen aus wie ein Skotom bei Augenmigräne, andererseits auch wie wenn man gleich ohnmächtig wird. Bin total erschrocken und dann war es auch wieder vorbei. Für Augenmigräne war es doch zu kurz, oder?

    Könnte es ein Augeninfarkt gewesen sein?

    Ich bin 37 Jahre alt, rauche nicht, habe kein Diabetes. Ich leide tatsächlich hin und wieder unter Migräne mit Aura und bekomm es bei der Hitze auch ab und zu im Kreislauf. Das wären auch mögliche Erklärungen, oder?


  • Re: Augeninfarkt?

    ach und ich muss hinzufügen dass ich im Januar erst beim AA war. Da meinte er, es sei alles in Ordnung.

    Kommentar


    • Re: Augeninfarkt?

      Üblicherweise gibt es in den Minuten davor (und danach) schon gewisse Vorboten (schlechteres Sehen) und die oft völlige Erblindung ist dann nicht nur "ganz kurz".

      Kommentar


      • Re: Augeninfarkt?

        Danke für die Antwort. Vorboten hatte ich nicht so wirklich. Ich hab Mouche Voulantes und mache mich da ganz gern mal verrückt, vor allem bei Stress wird das immer schlimmer und ich krieg immer Panik vor schlimmen Augenerkrankungen. Hatte zur Zeit auch viel Stress und daher auch wieder recht viel auf die Pünktchen geachtet, besonders heute bevor ich eben dieses seltsame Phänomen erlebt habe.

        Heute abend hab ich dann tatsächlich Migräne bekommen. Aber kommt die nicht normalerweise gleich nach der aura?

        welche Vorboten hat man denn vor einem Augeninfarkt?

        Kommentar



        • Re: Augeninfarkt?

          Machen Sie sich bitte nicht verrückt. Jedoch muss gesagt werden, dass es im hohen Alter tatsächlich zu Erkrankungen des Auges jeder Art kommen kann. Wachsam genug sind Sie ja und wenn Sie insgesamt gesund leben, ist ein Augeninfarkt (dessen Ursache ja nicht im Bereich des Auges liegt) weitestgehend vermeidbar.

          Kommentar