• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderrheuma, Kleinkind Angst vor der Spaltlampe

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderrheuma, Kleinkind Angst vor der Spaltlampe

    Sehr geehrte Fr. Dr. Lieksfeld,

    meine Tochter wird diesen Monat 2 Jahre alt und ist seit ingesamt 6 Wochen stationär, seit 2 Wochen in einem Kinderrheuma-Zentrum.
    Wir haben die Diagnose JIA-Oligoarthritis erhalten und sie benötigt jetzt alle 4-6 Wochen eine Augenärztliche Untersuchung mit der Spaltlampe.
    Leider waren die letzten 6 Wochen voller erzwungenen Situtionen sodass sie Angst vor Alles und Jedem hat. Man hat mehrmals erfolglos versucht sie an den Augen zu untersuchen.

    Ich suche nun Rat bei Ihnen und hoffe dass Sie eine Idee haben, wie man meine Tochter untersuchen kann, um eine gefährliche Entzündung die bei Kinderheuma auftritt zu erkennen.

    Man überlegt meine Tochter zu sedieren, allerdings werde ich ja dann Zuhause auch alle 4-6 Wochen zum Augenarzt mit ihr gehen müssen und ich kann sie ja nicht jedesmal in Narkose legen lassen deswegen...

    Haben Sie eine Idee oder kennen Sie in Niederbayern einen Arzt/Ärztin die speziell auf ängstliche Kinder eingehen kann?

    Ich befanke mlch vorab fürs Lesen und hoffe auf eine positive Nachricht.

    Liebe Grüße

    Danee