• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehstörung - Blitze und Reflexionen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehstörung - Blitze und Reflexionen

    Guten Morgen,

    seit exakt einer Woche habe ich eine plötzlich auftretende Sehstörung, die während der Autofahrt begann. Die Sonne hat mich von der rechten Seite für etwa 30 Sekunden geblendet und plötzlich hat es angefangen zu flimmern, für etwa eine Stunde. Das Flimmern ist dann weggegangen und ich habe, beim Lesen auf meinem Bildschirm zu Hause, Reflexionen gesehen und einen kleinen "blinden Fleck" (ein Buchstabe pro Wort ist beim Lesen komplett verschwunden, das ist dann eine Art Rätsel beim Lesen, da ich einen Buchstaben erraten muss).

    Ich bin mir nicht sicher, ob sich das ganze verschlechtert hat oder gleich schlecht geblieben ist, aber es fällt mir schwer auf meinem Bildschirm zu lesen, da diese hellen "Strahlen" die Worte unklar erscheinen lassen. Ich bin beim Augenarzt gewesen und der hat nichts festgestellt, außer, dass ich stärkere Kontaktlinsen benötige, die ich mir auch gleich gekauft habe.

    Um das ganze noch genauer zu beschreiben, ich habe keine schwarzen oder dunklen Flecken, sondern ein "Erblassen, das für mich irgendwie leicht reflektiert. Vor längerer Zeit hatte ich immer ein Zucken in dem Auge, welches aber wieder weg ging. Nach dem Ruhen der Augen ist die Sehstörung leider unverändert. Schmerzen oder Druckgefühle habe ich nicht.

    In acht Wochen habe ich einen Termin für ein VEP, ob es sich um eine Sehnerventzündung handelt, obwohl die doch andere Symptome hat? Was mir noch aufgefallen ist, ist dass ich an diesem Tag und einen Tag zuvor starke Nackenschmerzen hatte, die auch in leichten Kopfschmerzen resultiert sind, aber ob das etwas mit der Sehstörung zutun hat, weiß ich nicht. Ich habe einen ganz leichten Bandscheibenvorfall an der HWS (5/6).


  • Re: Sehstörung - Blitze und Reflexionen

    Haben Sie diese Beschwerden an allen Tagen der letzten Woche und wie lange pro Tag oder gar durchgehend?

    Kommentar


    • Re: Sehstörung - Blitze und Reflexionen

      Guten Morgen, die Beschwerden bestehen durchgehend.

      Kommentar