• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Ständig geschwollene rote Augen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständig geschwollene rote Augen

    Ich quäle mich seit Jahren jetzt schon mit geschwollenen roten Augen herum. Ich sehe eigentlich immer aus, als hätte ich die ganze Nacht geheult. Die Augen jucken nicht, es ist eher ein leichtes Druckgefühl.
    Ich habe schon alle Augenärzte im Umkreis durch, überall wurde mir eine Allergie diagnostiziert. Die einzigen Augentropfen, die Abhilfe schaffen, sind Cortisonhaltige.
    Habe auch schon einen Allergietest durchführen lassen. Heraus kam eine leichte Pollen-und Tierhaarallergie. Der Arzt empfahl mir "ganz normale" Allergietabletten wie z. B. Loratadin zu nehmen. Habe das befolgt, aber ich merke keine Linderung.

    Sogenannte Weißmacher benutze ich manchmal zu "besonderen Anlässen".... einfach um mal "normal"auszusehen....aber das ist natürlich auch nur eine vorübergehende Verschönerung"

    Habe auch schon verschiedene Befeuchtungtropfen ausprobiert.... die brennen aber alle bei mir.

    Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen könnte.... vorallem kann ich auch nicht ständig diese Cortisonaugentropfen nehmen.... ganz davon abgesehen, dass mir der Arzt sie auch nicht mehr verschreibt.

    Wie schon gesagt, außer dem Druckgefühl habe ich keine Schmerzen, es ist eigentlich nur die Optik.... Und durch die leichte Schwellung habe ich oft das Gefühl "neben mir zu stehen" (ich hoffe, es ist verständlich was ich meine!)
    Es nagt mittlerweile schon sehr an meinem Selbstwertgefühl, weil ich überall schon auf meine Augen angesprochen werde.

    Bedanke mich jetzt schon mal vorab für Tips etc.
    LG


  • Re: Ständig geschwollene rote Augen

    Augentropfen ohne Konservierung wie EvoTears, Cationorm etc. sollten eigentlich wirklich nicht brennen.

    Kommentar


    • Re: Ständig geschwollene rote Augen

      Guten Tag,
      wenn der Verdacht auf eine allergische Reaktion besteht, können auch noch anti-allergische Augentropfen ohne Kortison versucht werden (z.B. Cromoglicinsäure - diese Tropfen müssen aber regelmäßig und einige Zeit genommen werden, bevor sie wirken).
      Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

      Kommentar


      • Re: Ständig geschwollene rote Augen

        Ich habe so was Ähnlichs, werden auf jeden Fall mal die Tipps hier testen.

        Kommentar



        • Re: Ständig geschwollene rote Augen

          Guten Abend, hat es denn geholfen?
          Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

          Kommentar