• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spannungskopfschmerz bei einer 15 jährigen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spannungskopfschmerz bei einer 15 jährigen

    Hallo, Ich habe vor einem jahr bei meiner Tochter wg Spannungskopfschmerz die Augen ärztlich untersuchen lassen. Sie wurde nicht getropft, sondern beim Sehtest wurde eine -0,75 Kurzsichtigkeit festgestellt. Ich bin stark weitsichtig, mein Mann stark kurzsichtig. Wäre es möglich, dass bei einer untersuchung mit getropften Augen ein anderes Ergebnis herauskäme ? eventuell eine Weitsichtigkeit, die sie ausgleicht und das somit der grund für den mittlerweile chr. Spannungskpfschmerz sein könnte ? ( neurologisch orthopädisch ect war o.B.)


  • Re: Spannungskopfschmerz bei einer 15 jährigen

    Ich würde den Verdacht so erstmal nicht vermuten wollen. Bei einer vorliegenden Weitsichtigkeit müsste weit getropft werden, nicht bei einer Kurzsichtigkeit und Anpassung einer Fernbrille. Jedoch könnte es gut sein, dass zwischen beiden Augen ein Unterschied besteht, der nicht optimal auskorrigiert ist (sowohl von der Fehlerziffer her als auch eine mögliche Schielneigung bzw. asthenopische Beschwerden).
    Für die genannten Beschwerden kämen noch eine Vielzahl weiterer Ursachen in Frage (von trockenen Augen, Hormonschwankungen, Medikamenteneinnahme (z. B. Pille), Stress usw.).

    Kommentar


    • Re: Spannungskopfschmerz bei einer 15 jährigen

      Hallo, Ich hab meine Tochter dann auf Empfehlung der Assistenzärztin doch tropfen lassen. Sie trägt derzeit eine brille -, 75 Dioptrin, was beim Sehtest ohne tropfen bestätigt wurde.. Ausgemessen MIT Tropfen + 0,5. Anscheinend hat das Auge überreguliert. Nun bin ich froh es gamcht zu haben.

      Kommentar