• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Problem mit Kontaktlinse

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit Kontaktlinse

    Hallo,

    ich hab folgendes Problem.
    Ich trage seit ca. 12 Jahren Kontaktlinsen Monatslinsen von Air Optix Aqua.
    Auf meinem rechte Auge die ganz normalen und auf meinem linken Auge mit Astigmatism.
    Seit ca. 1 Monat habe ich auf meinem linken Auge ständig das Gefühl als hätte ich einen Fremdkörper im Auge,
    Ich habe alles versucht aber nichts hilft.
    Seit ca. 1 Woche benutze ich Augentropfen von Hylo-Vision HD, die das zwicken für einen kurzen Zeitraum lindert.
    Am Abend (18 Uhr) ist es mittlerweile schon so, dass ich die Linse komplett rausmachen muss weil das Gefühl unerträglich wird. Die Augentropfen helfen auch da nicht mehr.
    Ich habe leider keine Brille auf die ich umsteigen könnte. Muss dann leider den Abend über blind rumlaufen.
    Evtl. Kann mir einer von euch helfen oder mir Tipps geben.
    Augenarzt Termin ist gemacht und danach werde ich mir auch sofort eine Brille machen lassen.
    Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe.
    Danke


  • Re: Problem mit Kontaktlinse

    Grundsätzlich sollten Linsen nicht den ganzen Tag über getragen werden, somit ist auch morgens und in den Abendstunden eine angepasste Brille erforderlich.
    Auch ein tragefreier Tag pro Woche würde Sinn machen. In deinem Falle ist davon auszugehen, dass ein "trockenes" Auge vorliegt, ev. auch eine Unverträglichkeit in Bezug auf das Desinfektions-/Benetzungsmittel. Es empfiehlt sich somit, nun ein paar Tage auf das Linsentragen zu verzichten, anschließend stundenweise pro Tag sich erneut an diese zu gewöhnen. Die Linsen und das Auge sollten vorsorglich mit eher gelartigen Tropfen ohne Konservierung benetzt werden, auch mehrfach tagsüber. Eine Tragezeit von ca. 8-10 Stunden nach der Eingewöhnung sollte niemals überschritten werden. Für das "trockene" Auge kommen sehr viele Ursachen in Frage, auch Medikamente wie die Pille.

    Kommentar


    • Re: Problem mit Kontaktlinse

      Mir bleibt leider nichts anderes übrig, denn vor 5 Jahren wollte ich mir eine Brille machen lassen, ich musste diese 3 mal zurückschicken lassen weil ich mit der Brille absolut nicht sehen konnte.
      Die Sicht war total merkwürdig, als sei ich ein Riese und alles um mich herum war bergig. (Berg) Selbst meine Mutter hatte diese Sicht.
      Daraufhin hatte ich Schnauze voll und wollte keine Brille mehr.

      Trockenes Auge glaube ich nicht, denn ich habe gestern mal zum Test eine ältere (Neu, aber mit weniger Dioptrien und ohne Astigmatism) ins Auge getan und ich hatte mit dieser Linse keinerlei Probleme.



      Kommentar


      • Re: Problem mit Kontaktlinse

        Guten Abend, Beench,
        ich würde Ihnen dringend raten, die Kontaktlinse möglichst sehr wenig zu tragen, bis der Augenarzt die Augen und die Kontaktlinsen kontrolliert hat. Eine Ersatzbrille benötigen Sie unbedingt. Sie sollten sich einen Optiker suchen, der sich so lange um Sei bemüht, bis die Brille passt.
        Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

        Kommentar